VERMITTELT

Aida

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: Januar 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2022
  • Größe / Gewicht: 52 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Befreundete Tierschützer fanden im August eine Podenca, die eine Ladung Schrotkugeln abbekommen hatte. Ob aus Versehen oder mit Absicht werden wir nie erfahren… Aida wurde direkt in die Klinik gebracht. Die Kugeln im Körper konnten entfernt werden, aber die im Kopf müssen bleiben. Sie werden sich verkapseln und bereiten der Maus keine Probleme.

Nach dem Klinikaufenthalt wurde Aida in einer Tierpension untergebracht. Die Kosten in Höhe von 300€ pro Monat sind für Aidas Retter nicht dauerhaft zu stemmen daher baten sie uns um Hilfe. Aktuell ist das Refugio bis auf den letzten Platz belegt, doch da unsere Gudrun Sauter derzeit vor Ort in Spanien ist hat sie Aida zu sich genommen. Wir suchen nun sehr dringend ein Zuhause für die goldige Hündin, damit sie bei Gugus Abreise Ende November nicht ins Refugio umziehen muss.

Anfangs war alles neu für Aida, sie kannte das Leben im Haus natürlich nicht und gruselte sich vor jedem Geräusch. Doch nach kurzer Zeit hat sie sich bereits ganz gut eingewöhnt und fühlt sich richtig wohl, wenn sie sich in ihrem kuscheligen Körbchen räkeln kann. Mit Menschen ist sie zunächst schüchtern, doch sie öffnet sich, wenn man ihr etwas Zeit gibt und liebevoll mit ihr umgeht. Im Haus ist Aida sehr ruhig, doch draußen poditypisch aktiv.

Aida sollte idealerweise in eine podenco-/windhunderfahrene Familie vermittelt werden oder zu Menschen, die einfühlsam sind und sich mit dem Wesen der agilen Windhunde beschäftigt haben. Die Zuwendung älterer, behutsamer Kinder wäre sicherlich schön für Aida, doch wir sehen sie nicht in einem lebhaften lauten Haushalt mit kleinen Kindern.

Unser Aida ist ein richtiges Goldstückchen, die bei liebevollen Menschen sicherlich noch weiter aufblühen und sehr glücklich sein wird!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Aida ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Aida verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Aida mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!