Aitor

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 2018
  • sucht ein Zuhause seit: April 2021
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: noch nicht getestet
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • schüchtern
  • unsicher
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Aitor wurde unter miserablen Bedingungen in einem verdreckten Innenhof gehalten. Der Hund des Nachbarn attackierte den jungen Galgorüden durch den instabilen Trennzaun und es schien nur eine Frage der Zeit, bis die Übergriffe zu einem Unglück führen würden. Wir wurden von aufmerksamen Tierfreunden informiert und der Halter war glücklicherweise bereit, uns Aitor zu überlassen.

Üblicherweise werden Galgos beim Jäger in größeren Gruppen gehalten, doch Aitor lebte allein und ständig in Furcht vor dem Nachbarhund. Entsprechend verschüchtert ist er nun im Refugio, das Gebelle und die vielen anderen Hunde verunsichern ihn. Wir wünschen uns für den Bub ein windhunderfahrenes Zuhause bei einfühlsamen Menschen, sehr gerne bei einem netten und souveränen Fellfreund. Die Gesellschaft eines Artgenossen wird Aitor gut tun und er wird endlich erfahren, wie schön eine Langnasenfreundschaft sein kann.

Auch mit Zweibeinern scheint Aitor wenig Erfahrungen gemacht zu haben, er ist vorsichtig und traut den Menschen nicht. Doch Aitor ist erst wenige Tage bei uns, sicherlich wird er sich mit der Zeit an die Tierheimroutine und die Helfer gewöhnen. Beim Autofahren und an der Leine ist er passiv, aber brav.

In seinem jungen Leben hat der liebe Bub bisher nichts Schönes erlebt, doch wir sind uns sicher, dass er sich öffnen wird. Seine Menschen müssen ihn behutsam und liebevoll an Neues heranführen, dann wird sich Aitor zu einem ganz wundervollen Galgomann entwickeln. Der steckt jetzt schon in ihm drin, traut sich nur noch nicht raus 😉

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Aitor ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Aitor verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Aitor mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!