VERMITTELT

Alhaja

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: 2019
  • sucht ein Zuhause seit: August 2022
  • Größe / Gewicht: 30 cm / 4 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • ruhig
  • unsicher
  • liebevoll
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Mini-Yorkshire Alhaja hatte bisher wohl kein schönes Leben.

Das Team von Adoptalo hatte sie aus der Perrera von Madrid gerettet, dort haben ihre Vorbesitzer die kleine Hündin abgegeben. Alhaja zeigt sich unsicher im Umgang mit den Menschen, sie weiß nicht, was sie erwartet. Es könnte sein, dass sie getreten wurde, denn bei der Untersuchung viel den Tierärzten ein Leistenbruch auf. Bei der Operation wurden Verletzungen entdeckt, die zu Tritten oder Schlägen passen.

Von der OP hatte sie sich schnell erholt. Auch wenn Alhaja nach diesen Erfahrungen noch verschüchtert ist, lernt sie nun mit jedem Tag, dass das Leben sehr schön sein kann und es auch wirklich liebe Menschen gibt. Sie genießt es, gekuschelt zu werden und bleibt ruhig und still auf dem Schoß sitzen, um Liebe und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Alhaja ist eine sehr unterwürfige Hündin, sicherlich auch aufgrund ihrer schlechten Erlebnisse. Doch sie ist niemals aggressiv, lässt sich untersuchen, kämmen, hochnehmen, aber es versteht sich von selbst, dass man sehr behutsam und sanft mit ihr umgeht. Auch in Gesellschaft anderen Hunde ist sie unterwürfig, freundlich und geduldig.

Für Alhaja suchen wir einfühlsame Menschen, die unserer kleinen Maus ein liebevolles und behütetes Leben bieten, sie aber trotzdem auch richtig Hund sein lassen. Bei aller Niedlichkeit ist Alhaja kein Accessoire oder Handtaschen-Fiffi, sondern möchte ein fröhliches Hundeleben führen.

 

Kontakt & Info:
Silke Kuttner
0176 / 22821014
silke.kuttner@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Alhaja ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Alhaja verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Alhaja mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!