VERMITTELT

Artai

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2014
  • sucht ein Zuhause seit: August 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 65cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Artai ist mit seinen gerade mal 5 Jahren „zu alt“ für die Jagd und wurde daher von seinem Galguero in der Tötung abgegeben.

Im Refugio ist der sanfte Galgomann einfach nur großartig! Er zeigt uns jeden Tag wie sehr er sich ein Leben an der Seite der Menschen wünscht. Artai ist ein gerade zu höflicher Hund, niemals aufdringlich, aber trotzdem neugierig. Er sucht unsere Nähe und genießt die Streicheleinheiten mit leisen Seufzern. Zu Fremden ist er anfangs etwas schüchtern, doch das legt sich sehr schnell. Sobald er merkt, dass man freundlich zu ihm ist, kommt er heran, um sich die Öhrchen kraulen zu lassen.

Mit den anderen Hunden ist Artai gesellig und freundlich. Er kann als Einzelhund glücklich sein oder mit netten Fellfreunden.

Leider ist ist der liebenswerte Galgomann vom Leben im Refugio zunehmend gestresst. Die ruhigen, zurückhaltenden Rüden werden in die hinteren Reihen gedrängt und auch wenn Artai seinen Kennel mit freundlichen Jungs teilt, so zieht er sich doch von Woche zu Woche immer mehr zurück und wirkt unglücklich auf uns.

Das macht uns wahnsinnig traurig, denn wir wissen wie schwer es ist, Rüden im besten Alter zu vermitteln. Auch wenn der Jäger Artai schon entsorgen wollte, ist er natürlich noch lange kein Rentner. Er hat es mehr als verdient, nun das wahre Leben kennen zu lernen und er wird unendlich glücklich sein, wenn er die langersehnte eigene Familie hat.

 

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Artai ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Artai verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Artai mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!