VERMITTELT

Astrid

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Mai 2014
  • sucht ein Zuhause seit: August 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 62cm
  • Standort: Bremerhaven
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • verschmust
  • anhänglich
  • ruhig
  • sanft
  • liebevoll
  • auch als Einzelhund glücklich
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Die süße Galga Astrid wurde Ende August aus der Perrera gerettet und kam am 14.Dezember nach Deutschland.

In die neue Umgebung hatte sie sich recht schnell eingewöhnt und war sofort stubenrein. Astrid ist sehr ruhig, eine etwas schüchterne Hündin, nicht ängstlich, aber anfangs zurückhaltend. Hinter der Schüchternheit versteckt sich eine sehr anhängliche und liebebedürftige kleine Maus, die sich ihren Menschen dicht anschließen will.

Astrid kuschelt wahnsinnig gerne und genießt das so offensichtlich, dass einem dabei das Herz aufgeht.

Mit Katzen lebt sie friedlich zusammen und auch mit ihrer Hundefreundin ist Astrid problemlos. An fremden Hunden ist sie nicht sonderlich  interessiert. Sie kommuniziert ihren Artgenossen ganz klar, wenn ihr etwas nicht passt oder wenn sie von einem anderen Hund angezickt wird. Dann werden kurz die Lefzen gehoben, damit ist das Thema erledigt. Ganz eindeutig sind ihr die Menschen wichtiger als die Fellfreunde, Astrid kann auch sehr gut als Einzelhund gehalten werden.

Allein bleiben klappt in Hundegesellschaft auch sehr gut. Sie ist aufmerksam und neugierig, guckt bei Geräuschen und Bewegungen gerne aus dem Fenster, hat keine Angst vor Staubsauger & Co. Sie fährt super im Auto und an der Leine läuft sie wie eine Feder. Astrid liebt Spaziergänge, schnüffelt gerne, orientiert sich aber auch stets nach dem „anderen Ende der Leine“. Im Freilauf sprintet sie immer mal kurz, will aber immer in der Nähe ihrer Menschen bleiben und sie nicht aus den Augen verlieren.

In unbekannten Situatonen ist Astrid teilweise noch etwas unsicher, doch sie gewinnt mit jedem Tag mehr Selbstvertrauen.

Für Astrid suchen wir ein ruhiges Zuhause bei Menschen, die Zeit für sie haben und die Nähe zu ihrem Fellliebling genießen. Astrid ist ein Zuckerschnütchen, das sich einem ganz vorsichtig ins´s Herz schleicht.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Astrid ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Astrid verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Astrid mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!