VERMITTELT

Azul

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: ca. 2008
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2019
  • Größe / Gewicht: 30 cm / 4 kg
  • Standort: Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • ruhig
  • Handicap
  • ausgeglichen
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Pudelmischling Azul wurde von seinem früheren Besitzer im Stich gelassen, er kam in sehr schlechtem Gesundheitszustand in die Perrera. Der ältere Rüde war sehr dünn und hatte einen offenen Tumor am Hinterbein.

Aufgrund seiner schlechten Verfassung musste er nach seiner Rettung erst mal über 5 Wochen aufgepäppelt werden, bis er fit genug für die OP war. Wir mussten auch einen Analbruch operieren, doch auch der ist gut verheilt und Kotabsatz funktioniert wieder normal. Sein Beinchen konnte leider nicht gerettet werden und wir waren in großer Sorge, ob er diesen schweren Eingriff überstehen und mit der Behinderung klar kommen würde.

Doch Azul ist ein Kämpfer und schon wenige Stunden nach der OP ist er auf seinen drei Beinchen zum Pippi machen gehüpft. Mittlerweile hat er sich gut erholt und kommt im Alltag sehr gut zurecht. Natürlich kann er keine langen Spaziergänge machen, aber im Haus und im Garten ist hat er keine Probleme. Treppen sind auch ein gewisses Hindernis, aber er ist ein Fliegengewicht und daher sehr leicht zu tragen.

Azul ist sehr treu, süß und zärtlich! All die Untersuchungen hat er klaglos ertragen und auch sicherlich schmerzhafte Behandlungen tapfer durchgestanden. Nun liebt er es zu schmusen, er ist anhänglich und sehr an den Menschen orientiert.

Seinem Alter entsprechend ist Azul ruhig und gelassen, er schläft viel, geht aber auch gerne spazieren und trifft neue Freunde im Park. Er fährt gerne mit dem Auto und ist stubenrein.

Azul hat einen großartigen Charakter und verträgt sich besten mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Größe.

Trotz seines Handicaps ist Azul ein wirklich einfacher Hund, der mit seinem neuen Leben glücklich ist. Nun fehlt ihm nur noch ein Für-Immer-Zuhause!

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Azul ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Azul verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Azul mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!