VERMITTELT

Billy

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2020
  • Größe / Gewicht: 69 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • für Windhundeinsteiger
  • sanft
  • auch als Einzelhund glücklich
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Billy ist unglaublich schön, ein Galgomann, der alle Blicke auf sich zieht!

Mit seiner stattlichen Größe, der tollen Statur, dem rauhhaarigen Fell und dem sanften Blick ist er wahrlich ein Hingucker, doch Billy hat auch eine großartige Persönlichkeit!

Zu den Menschen nimmt er freundlich Kontakt auf, ist dabei niemals forsch oder drängt sich in den Vordergrund. Billy hat das typische Galgowesen, er ist auf eine zurückgenommene Art einfach umwerfend!

In neuen, ungewohnten Situationen zeigt er sich derzeit noch vorsichtig bis furchtsam, doch das wird sich schnell legen, wenn er Gelegenheit bekommt, sein neues Leben richtig kennen zu lernen.

In seiner gemischten Zwingergruppe zeigt sich Billy freundlich und sozial, auch hier ist er eher zurückhaltend und sucht keinen Streit. Der hübsche Rauhhaargalgo kann zu netten Hundefreunden oder als Einzelprinz vermittelt werden. Auch mit kleinen Fellnasen und Katzen ist er freundlich.

Draußen ist Billy mäßig aktiv, an den Rennspielen im Patio nimmt er gar nicht teil. Im Zwinger ist er ruhig, beim Autofahren legt er sich hin und döst. Bei seiner Größe hat er natürlich auch Kraft an der Leine, doch Billy lässt sich super korrigieren und läuft toll neben her.

Für Windhundneulinge, die sich mit den Bedürfnissen der Rasse auseinander gesetzt haben, ist er die perfekte Einstiegsdroge. Galgofans werden sich eh vom Fleck weg verlieben 😉

Der MMK-Test zeigte leichten Titer in Ehrlichiose, Anaplasmose und Leishmaniose, doch Billy ist symptomfrei. Momentan ist er in der Behandlung mit Doxycyclin, dann wird er nachgetestet. In einem gesunden Umfeld kann Billy ein ganz normales Leben führen.

Wo findet Herzensbrecher Billy sein Sofa…?

Margit Kremer hat Billy ein Glückshalsband spendiert, mit dem er hoffentlich ganz bald in sein neues Zuhause ausreisen kann – herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Billy ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Billy verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Billy mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!