Bonanza

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Sommer 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2020
  • Größe / Gewicht: 60 cm / 25 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • gelehrig
  • anhänglich
  • verkürzte Rute / nicht in die Schweiz

Vermittlung:

Diese hübsche Schäferhund-Mixhündin ist Bonanza, ein schlaues Mädel mit einer sanften Seele.

Im Tierheim war sie sehr schüchtern und den Menschen gegenüber scheu, doch glücklicherweise konnte sie bei einer spanischen Pflegefamilie unterkommen. Seither hat sie viel Selbstvertrauen und Sicherheit gewonnen.
In ihrer Pflegestelle lebt ein kleiner Rüde, den sie nahezu vergöttert. Bonanza folgt ihrem neuen Freund auf Schritt und Tritt. Menschen gegenüber ist sie bezaubernd, überschwänglich und anhänglich. Die Herzen ihrer Pflegeeltern hat Bonanza im Sturm erobert! Sie hat keinerlei Schwierigkeiten mit dem menschlichen Alltag, hat sich sehr schnell an das neue Leben bei der Familie gewöhnt, ist brav und möchte alles richtig machen.

Bei den Spaziergängen geht Bonanza schön an der Leine und behält ihre Pflegemutter stets im Blick. Im Auto fährt sie gerne mit.
Rassetypisch ist Bonanza sehr klug und aufmerksam, sie liebt Kopfarbeit und ist eine wundervolle Begleiterin. Leider ist ein Teil ihrer Rute kupiert, daher kann sie nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Die lustige und liebevolle Bonanza wird sich eng an ihre Menschen binden – sie braucht nur die Chance auf ein endgültiges Zuhause!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Bonanza ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Bonanza verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Bonanza mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!