RESERVIERT

Bosco

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2019
  • Größe / Gewicht: 69 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • neugierig
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Der hübsche Bosco wurde zum Ende der Jagdsaison in der Tötung abgegeben, wir haben ihn Anfang Februar zusammen mit 8 weiteren Galgos von dort gerettet.

Bosco ist ein offenherziger, junger und agiler Rüde. Er ist bei allen Menschen sehr freundlich, geht auf jeden zu mit einem fröhlichen „Hallo“ und wedelndem Schwanz. Offenbar hat er mit den Zweibeinern keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Seinem Alter entsprechend möchte der lebensfrohe Galgobub noch viel lernen, er hat Spaß am Spielen & Flitzen und möchte windhundgerecht beschäftigt werden. Bosco  lebt derzeit in einer gemischten Hundegruppe und kommt mit allen zurecht, es wäre schön, wenn in seinem neuen Zuhause ein Fellfreund auf ihn warten würde. Auch Miezen dürfen in der Familie leben, Bosco hat keine Probleme mit den Stubentigern.

Beim Autofahren verhält sich Bosco ruhig, wir würden ihn mit seinem sonnigen Gemüt auch in anderen Alltagssituationen als unkompliziert einschätzen.

Der lustige Gestromte kann auch gut zu Windhundneulingen vermittelt werden, wenn man sich mit den Eigenschaften der Rasse auseinandergesetzt hat.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Bosco ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Bosco verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Bosco mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.