VERMITTELT

Brutus

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juli 2017
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • ruhig
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • nur als Zweithund
  • schüchtern
  • vorsichtig

Vermittlung:

Der bildschöne Rauhaargalgo Brutus wurde aus der Perrera von Córdoba gerettet.

Er war anfangs ein sehr scheuer und ängstlicher Rüde, doch in den Wochen seit seiner Rettung hat sich Brutus merklich entspannt und sich an den Refugioalltag gewöhnt. Nun freut er sich, wenn wir ihn im Zwinger besuchen und er eine große Portion Streicheleinheiten bekommt.

In unbekannten Situationen ist Brutus immer noch ein sehr vorsichtiger Hund,  gegenüber fremden Menschen ist er nach wie vor scheu. In seiner neuen Familie wird Brutus etwas Zeit brauchen, um sich einzugewöhnen. Ein ruhiges Umfeld, geregelte Abläufe und einfühlsame Führung durch seine Menschen helfen ihm dabei. Wir sehen ihn bei einer Familie mit Windhunderfahrung, er braucht jemanden an seiner Seite, der liebevoll mit ihm umgeht und ihm gleichzeitig Sicherheit vermittelt.

Die andere Hunde in seinem Kennel sind Wegweiser für Brutus und sie geben ihm Halt und Orientierung. Er zeigt sich unterwürfig und geht Streitigkeiten aus dem Weg. In seinem neuen Zuhause sollten weitere Fellfreude leben, denn er braucht den Kontakt zu den Artgenossen. Katzen sind ok.

Fusselgalgo Brutus verhält sich im Zwinger sowie im Auslauf sehr ruhig. An der Leine läuft er schön, doch nicht zuletzt auch aufgrund seiner stattlichen Größe braucht der kraftvolle Galgomann souveräne Führung. Autofahren bereitet keine Probleme.

Dieser wunderschöne Bub ist auf dem richtigen Weg, nun braucht er sie richtigen Menschen, die ihn in sein neues Leben führen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Brutus ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Brutus verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Brutus mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!