Cacahuete

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: Oktober 2019
  • sucht ein Zuhause seit: November 2022
  • Größe / Gewicht: 38 cm / 8 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • fröhlich
  • anfangs schüchtern
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Die süße Podenca Cacahuete wurde am 3.November zusammen mit 20 weiteren Hunden aus der städtischen Perrera gerettet.

Cacahuete ist das spanische Wort für Erdnuss und dieser Name passt ganz wunderbar zu dieser kleinen und zierlichen Hündin. Mit ihrer wunderschönen Farbe und ihrem goldigen Gesicht ist sie einfach nur entzückend!

Am Tag ihrer Rettung war sie noch sehr nervös und lief ständig im Kreis, was sie sich wohl in der Perrera angewöhnt hatte. Doch schnell hatte die schlaue Maus verstanden, dass es im Refugio ganz anders läuft als in der Tötung und mit Unterstützung eines gut gefüllten Futternapfes sowie des kuscheligen Körbchens ist Ruhe in die kleine Cacahuete eingekehrt.

Sie ist im ersten Kontakt etwas schüchtern, doch wenn man ruhig mit ihr umgeht und sie leise anspricht, kommt sie und nimmt Kontakt auf. Mit lieben Menschen, die ihre sanfte Seite sehen, kann sich Cacahuete schon bald entspannen und auch ihre fröhliche Seite zeigen.

In der Hundegruppe ist die kleine Podencodame völlig unkompliziert. Sie ist ein typischer Follower und sollte idealerweise Hundefreunde an ihrer Seite haben. Wir sehen sie in einem kleinen Rudel, denn die gesellige kleine Podenca liebt den Kontakt zu Artgenossen. An Einzelhaltung kann sie mit viel Geduld gewöhnt werden, das bekommen podencoerfahrene Hundebesitzer vielleicht hin. Wir erleben Cacahuete im Freilauf aktiver als die anderen Hunde, sie will auch geistig gefordert werden. Sie ist klug und draußen sehr aufmerksam, im Zwinger hingegen sehr ruhig, eben typisch Podenco. Die süße Erdnuss ist daher perfekt geeignet für Fans dieser Rasse, auch wenn sie wirklich jeden verzaubert und auch unser Team komplett um ihre kleine Pfote gewickelt hat.

Cacahuete hat einen niedrigen Leishmaniosetiter (ohne Symptome) und wird derzeit noch auf Filarien behandelt. Die kleine Maus ist putzmunter und kann in einem gesunden Umfeld ein ganz normales Leben führen. Doch es ist wichtig, das sie das Tierheim schnell verlassen kann, denn Stress und Hitze begünstigen die Leishmaniose. Wir haben hier alle Informationen zur Leishmaniose zusammengestellt und beraten natürlich auch gerne persönlich. Selbstverständlich stehen wir auch nach der Adoption mit Rat & Tat zur Seite!

Sabina Lopez hat Cacahuetes Rettung mit einer Spende unterstützt und der kleinen „Erdnuss“ ihren Namen gegeben – lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Cacahuete ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Cacahuete verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Cacahuete mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!