Califa

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: April 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2021
  • Größe / Gewicht: wird etwa 60 cm
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • erfahrene Hundehalter
  • kinderfreundlich
  • liebevoll
  • braucht Haus mit Garten

Vermittlung:

Mastin-Mädchen Califa kam als Welpe im Alter von 3 Monaten zu uns, seither lebt sie auf einer Pflegestelle in Madrid. Im Alter von nun 6 Monaten ist sie 50 cm hoch und wiegt etwa 20 kg. Da sie in den letzten Wochen kaum noch gewachsen ist gehen wir davon aus, dass sie nicht allzu groß werden wird.

Die knuffige Califa hat ein offenes Wesen und einen tollen Charakter. Sie ist liebevoll mit allen Menschen, sehr geduldig und gutmütig im Umgang mit Kindern. Schmusen und Kuscheln ist das Allergrößte! Califa liebt es, wenn man ihr den Bauch krault und überhaupt findet sie alles super, solange sie nur dabei sein kann.

An das Leben im Haus mit den Menschen hatte sie sich schnell gewöhnt. Califa ist stubenrein und für ihr Alter auch schon recht folgsam. Sie ist artig und aufmerksam, sucht intensiv die Nähe zu ihren Menschen.

In der Pflegefamilie lebt Califa mit anderen Hunden unterschiedlichen Geschlechts, Größe und Alter, mit allen versteht sie sich prima! Altersgemäß ist sie verspielt und fröhlich in Gesellschaft ihrer Fellfreunde, doch nach dem Spiel genießt sie ihr Nickerchen. Im Allgemeinen ist sie eher ruhig und gemütlich, ein kuscheliges Bärenkind im Hundepelz. Wir sehen Califa idealerweise in einem Zuhause mit HSH-Erfahrung. Ihre Familie sollte außerhalb der Ortschaft oder am Stadtrand leben, mit viel Platz und eingezäuntem Grundstück. Auch wenn unsere Califa ein richtiges Kuschelmonster ist gilt zu beachten, dass der Mastin in manchen Bundesländern als Anlagenhund eingestuft wird.

Califas MMK test zeigte einen positiven Titer bei Anaplasmose, doch die vorsorgliche Behandlung ist bereits abgeschlossen und sie hat keinerlei gesundheitliche Probleme oder Auffälligkeiten. Restliche MMK negativ.

Califa ist ein tolles Mädchen, wunderschön von innen wie von außen!

 

Kontakt & Info:
Christiane Christ
0172 / 4452554
christiane.christ@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Califa ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Califa verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Califa mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!