VERMITTELT

Chang

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 2010
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2020
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Unser bezaubernder Galgo-Opi Chang kam Mitte Dezember ins Refugio, zusammen mit drei weiteren seiner Langnasenfreunde. Er wurde bei einem Galguero gehalten, den man als einen der „Guten“ bezeichnen könnte, immerhin sorgt er für regelmäßige Impfungen seiner Hunde und füttert sie ausreichend. Es ist mehr als ungewöhnlich, dass ein Galgo 10 Jahre lang beim Jäger bleibt, denn üblicherweise werden die Hunde sehr viel früher aussortiert. Der charmante Chang sucht also nun im Herbst seines Lebens ein Zuhause und wird zum ersten Mal erleben dürfen, wie schön es ist, eine Familie zu haben!

Bei der ersten Begegnung ist Chang galgotypisch zurückgenommen und etwas vorsichtig, doch er öffnet sich schnell und ist dann sehr liebevoll mit den Menschen, auch mit den Kleinen. Als Senior lässt er alles etwas ruhiger angehen, doch bei den Spaziergängen und draußen im Freilauf ist er durchaus aufmerksam und interessiert. Ein Galgo eben, auch im Rentenalter 😉 Zu Katzen kann er als passionierter (wenn auch pensionierter) Jäger leider nicht vermittelt werden…

Chang läuft schön an der Leine und zeigt keine Ängste. Er ist ein ausgeglichener Rüde, der sich auch mit seinen Artgenossen ganz wunderbar versteht. In sich ruhend lässt er sich von nichts beeindrucken, er ist stets freundlich und geht Stress lieber aus dem Weg. An seinem rechten Hinterlauf hat Chang eine ältere Verletzung, die ihn jedoch nicht beeinträchtigt. Trotzdem sieht man an seinem Gangbild, dass Chang vom Leben gezeichnet ist.

Für den wundervollen Galgomann suchen wir ein liebevolles Zuhause, entweder in einer freundlichen kleinen Hundegruppe oder auch als Einzelhund. Ein warmes Körbchen oder gar ein Platz auf dem Sofa, liebevolle Zuwendung und gutes Futter: das wäre das größte Glück für Chang!

Andrea Witschorek hat eine Patenschaft für Chang übernommen – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Chang ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Chang verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Chang mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!