Charlie

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Januar 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2023
  • Größe / Gewicht: 32 cm / 8 kg
  • Standort: Coswig, nahe Dresden
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • menschbezogen
  • freundlich
  • anhänglich
  • erfahrene Hundehalter
  • kinderfreundlich
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • etwas dickköpfig

Vermittlung:

Terriermischling Charlie haben wir im Jahr 2015 als Welpe nach Deutschland vermittelt. Leider wurde er einige Zeit später zum „Scheidungskind“ und lebte die letzten Jahre bei der Mutter des Adoptanten. Die Seniorin kann dem quirligen Hundemann nun aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden und da in der Familie niemand Zeit für Charlie hat, suchen wir ein neues Zuhause für ihn.

Charlie ist im Umgang mit Menschen sehr süß und offenherzig, auch Kinder mag er sehr gerne. Er liebt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt und ist stets bereit für Spiele, Ausflüge oder zu Kuscheln. Wie man im Video sieht, kennt seine Wiedersehensfreude keine Grenzen 😉

Typisch Terrier kann Charlie auch ein kleiner Sturkopf sein und sein Frauchen hat ihm vieles durchgehen lassen. Der kleine Mann braucht daher noch Erziehung, aber er ist clever und durchaus gelehrig wenn man ihn entsprechend motiviert. Fremde Hunde werden bei Begegnungen mit freudigem, aufgeregtem Bellen begrüßt. Charlie würde vermutlich gerne Kontakt aufnehmen und fiepst den Fellfreunden hinterher, wenn es weitergeht. Wir denken, dass er gut mit anderen Hunden zusammenleben könnte, doch da er so viele Jahre als Prinz lebte würden wir ihn am liebsten in Einzelhaltung vermitteln. Es wäre schön, wenn er künftig mehr Kontakt zu anderen Hunden haben könnte, denn ganz offensichtlich würde ihm gemeinsames Spielen und Flitzen gut gefallen. An Katzen ist er gewöhnt.

Charlie ist ein agiler und menschenbezogener kleiner Schatz, der sich im jetzigen Zuhause allerdings etwas zu sehr frei entfalten durfte 😉 Seine neue Familie sollte dem kleinen Hundemann daher Grenzen setzen, ihn positiv bestärken und ihm ein aktives Leben mit viel Bewegung bieten, denn davon hatte er zuletzt leider auch viel zu wenig. Was man ihm auch ansieht…

Der kleine Charlie ist ein wirklich süßer Hund, der in seinem jetzigen Zuhause viel zu kurz kommt. Nicht nur Terrierfans werden mit Charlie einen liebevollen und treuen Freund bekommen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Charlie ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte per Mail die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft, denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Charlie verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Charlie mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!