RESERVIERT

Chiruca

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: andere Rassen
  • geboren: 2018
  • sucht ein Zuhause seit: März 2020
  • Größe / Gewicht: 22 cm / 2,6 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Chihuahua-Mädchen Chiruca wurde auf der Straße gefunden. Sie muss in eine Beißerei geraten sein, denn sie hatte heftige Wunden an Hals und Rücken. Das kleine Ding wurde in diesem Zustand in der Perrera abgegeben und dort hat sich natürlich niemand um ihre Verletzungen gekümmert. Eine Wunde am Hals hatte sich entzündet und eine dicke Beule entstand.

Maria José hat die süße Maus aus der Perrera gerettet und gleich in die Tierklinik gebracht. Die Flüssigkeit wurde abgezogen und nun mit Antibiotika wird alles bald ausgeheilt sein.

Trotz des Beißvorfalls hat sie keine Angst vor Hunden. Mit ihren neuen Freunden im Shelter kommt die kleine Prinzessin sehr gut zu recht, sie ist stets mittendrin und zeigt auch gegenüber den großen Fellnasen keine Furcht.

Chiruca ist ein umwerfend niedliches Mäuschen, eine Handvoll pures Glück! Sie ist anhänglich und verschmust, ein typisches kleines Hundemädchen eben.

Unser Zwerglein sollte nicht im Shelter leben, sie braucht dringend eine Familie!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Chiruca ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Chiruca verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Chiruca mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!