VERMITTELT

Chulapo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Juli 2021
  • sucht ein Zuhause seit: November 2021
  • Größe / Gewicht: wird ca. 52 cm +/-
  • Standort: Madrid
  • MMK: noch nicht getestet (zu jung)
  • Katzenverträglich: vermutlich

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • Familienhund
  • neugierig
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • kinderfreundlich
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • kennt das Leben mit Menschen im Haus

Vermittlung:

Chulapo wurde zusammen mit seinen vier Geschwistern in der Tötung von Madrid abgegeben, da waren die Zwerge gerade mal 4 Monate alt. Glücklicherweise konnten die Hundekinder nach der Rettung im November direkt auf Pflegefamilien verteilt werden. Drei der fünf Geschwister sind zwischenzeitlich nach Deutschland ausgereist, sie sind wunderbar vermittelt, nur Chulapo und seine Schwester Bugga warten noch auf ihr Glück.

Leider war der Platz für Chulapo in seiner Pflegefamilie von Anfang an befristet, der junge Rüde musste daher Anfang Juni sein Köfferchen packen und ins Tierheim von Adoptalo umziehen. Chulapo versteht die Welt nicht mehr, denn nachdem er als geliebtes Familienmitglied in einem Haus aufwachsen durfte, mit Menschen um ihn herum, die sich mit ihm beschäftigen, ihn knuddeln und die er überall hin begleiten durfte, muss er nun die meiste Zeit des Tages im Zwinger verbringen. Der kleine Mann ist todunglücklich, daher suchen wir sehr dringend ein Zuhause für ihn!

Junghund Chulapo hat eine wunderbare Persönlichkeit und ist arg lieb mit Menschen. Auf der Pflegestelle lebte er mit Kindern und war ihnen ein prima Spielkamerad! Chulapo hat ein offenes Wesen und begrüßt auch Fremde mit einem freudigen „Hallo!“

Mit seinen Artgenossen ist Chulapo lustig, verspielt und sehr gesellig. Er läuft super an der Leine und reagiert schon auf Rückruf und Kommandos. Chulapo ist einfach ein fröhlicher Hund, der die Menschen liebt und immer sein Bestes geben will! Es fiel ihm auch nicht schwer, mal ein paar Stunden alleine zu bleiben, doch möglicherweise könnte er durch die veränderte Situation Verlustängste entwickeln. Das Alleinebleiben müsste also ggf wieder mit ihm geübt werden.

Der süße Fratz kennt das Leben mit den Menschen und wird sich daher sicherlich gut in sein neues Heim einfügen. Wer gibt dem hübschen Kerlchen eine Chance und ein Für-Immer-Zuhause…?

 

Kontakt & Info:
Silke Kuttner
0176 / 22821014
silke.kuttner@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Chulapo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Chulapo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Chulapo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!