Colate

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Januar 2021
  • sucht ein Zuhause seit: November 2022
  • Größe / Gewicht: 25 cm / 5 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • gelehrig
  • verschmust
  • anhänglich
  • anfangs schüchtern
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Der niedliche Colate wurde aus der Perrera von Madrid gerettet und lebt nun bei einer spanischen Pflegefamilie mit Kindern im Teenageralter.

Gegenüber Menschen, die er nicht kennt ist Colte etwas schüchtern, aber sobald er ein wenig Gelegenheit hatte, die Leute kennenzulernen ist er supersüß und anhänglich. Bei seiner Pflegefamilie fühlte sich Colate nach wenigen Tagen pudelwohl und zeigt, was für ein fröhliches Hündchen in ihm steckt. Er ist anpassungsfähig, neugierig und aufgeweckt. Colate ist ein kluger Bub, der schnell versteht, was man von ihm erwartet.

In der Familie leben weitere Hunde in allen Größen. Colate hatte sich sofort in das Rudel eingefügt und ist mit allen freundlich. Der kleine Hundemann ist ein unkomplizierter Mitbewohner, der stubenrein ist und auch in Gesellschaft seiner Hundefreunde ein paar Stunden alleine bleiben kann. Spaziergänge machen ihm großen Spaß und er genießt es, mit seinen Fellkumpels im Garten zu spielen. Wir würden uns freuen, wenn Colate im neuen Zuhause auch einen vierbeinigen Spielkameraden hätte.

Für diesen süßen Spatz wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen, die Colate auch richtig Hund sein lassen und nicht nur ein Kuscheltier suchen. Der kleine Mann hat die selben Bedürfnisse wie seine großen Artgenossen, er möchte aktiv sein und etwas erleben dürfen. Dann ist er seiner Familie ein ganz wunderbarer Begleiter!

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Colate ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Colate verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Colate mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!