VERMITTELT

Danae

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2018
  • Größe / Gewicht: keine Angaben
  • Standort: Pflegestelle Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • verschmust
  • scheu
  • sanft
  • unsicher
  • liebevoll
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Danae wurde zusammen mit dem Rauhaargalgo Perseo Ende Dezember 2017 in der Tötungstation in Madrid abgegeben, mit zahlreichen Wunden an den geschundenen Körpern. Am 15.Januar wurden sie zum Glück von der spanischen Tierschützerin Mae herausgeholt um sie vor dem sicheren Tod zu retten. Die beiden leben auf einer privaten Pflegestelle in Spanien.

Danae zeigt sich anfangs recht schreckhaft und furchtsam. Wenn man bedenkt, was diese zarte Maus alles erleben und ertragen musste, wohl kein Wunder…  Zu ihr bekannten Menschen ist sie jedoch liebevoll und lässt sich sehr gerne schmusen.

In die gemischte Hundegruppe der Pflegestelle ließ sich Danae gut integrieren, sie ist gerne mit ihrem Freund Perseo zusammen. Der hat nun ein Zuhause gefunden und wird im Januar nach Deutschland kommen. Für Danae wünschen wir uns daher nun auch dringend ein Zuhause, am schönsten in einer Windhund-Familie. Die schüchterne Galga braucht Menschen, die sich Zeit für sie nehmen können und mit ihrem vorsichtigen Wesen umzugehen wissen.

Dieses Mäusle ist schon viel zu lange auf „Zwischenstation“ in Pflege, ein beständiges und liebevolles Zuhause wäre das größte Geschenk für sie!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Danae ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Danae verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Danae mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!