VERMITTELT

Eder

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2014
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 72 cm
  • Standort: Pflegestelle Lüneburg
  • MMK: auf Anaplasmose behandelt
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • unkompliziert
  • verschmust
  • anhänglich
  • kinderfreundlich
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Der sympathische Eder wurde im März aus der Perrera gerettet, seit dem 24.Juli lebt er auf Pflege in Norddeutschland.

Er kam dort an und fühlte sich sofort wie Zuhause, als hätte er schon immer im Haus mit Menschen gelebt. Eder ist total entspannt und unaufgeregt, er ist sehr menschenbezogen und möchte überall dabei sein. Die Streicheleinheiten genießt er sehr, kann nicht genug davon bekommen und stupst vehement, wenn man nicht weitermacht. Seiner Pflegemama würde er am liebsten immer auf dem Schoß sitzen, was bei seiner stattlichen Größe kein ganz leichtes Unterfangen ist… Auch Männer findet er super, selbst auf völlig Fremde geht er neugierig zu, in der Hoffnung wieder ein „Opfer“ zu finden, das ihn krault 😉

Eder zeigt sich komplett angstfrei. Auf Spaziergänge ist Eder an seiner Umwelt interessiert, dabei jedoch sehr leichtführig und er läuft gut an der Leine. Kürzlich hat er mit der Pflegemama ein Garten-Messe besucht. Trotz der vielen Leute dort blieb Eder ganz cool, es hat ihm richtig Spaß gemacht! Und auch dort fand sich immer mal jemand, der ihn streichelt, Eder war total im Glück. Kinder findet er übrigens auch super!

Mit seinem ausgeglichenen Wesen ist er ein wundervoller Begleiter in allen Lebenslagen. Zum alten Eisen gehört der liebenswerte Eder noch lange nicht, er steckt voller Energie und legt im Freilauf auch gerne mal einen Sprint hin.
Für die anderen Hunde auf der Pflegestelle und auf dem Hundetreffen interessiert er sich nicht wirklich. Die Hündinnen ignoriert er, nur mit dem Rüden gibt es ab und an ein Augenduell, wobei Eder eine starke Präsenz hat. Er ist kein Stänkerer, einfach nur selbstbewusst. Seinen Zwinger in Spanien teilte er sich mit den Rüden Elmo und Sinatra, diese „Männer-WG“ funktionierte hervorragend. Für einen ängstlichen oder unsicheren Rüden wäre Eder ein verlässlicher Freund, ansonsten sehen wir ihn bei einer süßen Galga oder auch ganz wunderbar als Einzelprinz.

Eder hat eine ganz besondere Art, Menschen in seinen Bann zu ziehen. Mit seinen 7 Jahren ist er ein in sich ruhender Galgomann, ein Hund mit Charakter!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Eder ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Eder verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Eder mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!