Eder

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2014
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Pflegestelle Lüneburg
  • MMK: auf Anaplasmose behandelt
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • freundlich
  • unkompliziert
  • selbstbewußt
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Update: seit 24.Juli lebt Eder auf Pflege in Norddeutschland. Sobald er sich etwas eingelebt hat werden wir sein Profil aktualisieren.

___________

Der sympathische Eder wurde aus der Perrera gerettet.

Mit seinen 7 Jahren ist er ein in sich ruhender Galgomann, ein Hund mit Charakter! Eder geht offen und freundlich auf alle Menschen zu und zeigt eine ausnehmend liebevolle Art im Umgang mit den Pflegern. Sie werden mit der Nase so lange angestupst, bis Eder ihre Aufmerksamkeit hat und ausgiebig gekrault wird.

Mit den Hündinnen im Refugio ist er ein absoluter Gentleman und auch mit entspannten Rüden ist Eder freundlich. Sollte ihm im Freilauf mal von den Halbstarken einer frech kommen, klärt Eder schnell, wer hier das Sagen hat, doch das darf nicht falsch verstanden werden! Eder ist kein Stänkerer, einfach nur selbstbewusst. Seinen Zwinger teilt er sich mit den Rüden Elmo und Sinatra, diese „Männer-WG“ funktioniert hervorragend. Für einen ängstlichen oder unsicheren Rüden wäre Elmo ein verlässlicher Freund, ansonsten sehen wir ihn bei einer süßen Galga oder auch als Einzelprinz.

Mit seinem ausgeglichenen Wesen ist er ein wundervoller Begleiter in allen Lebenslagen. Zum alten Eisen gehört der liebenswerte Eder aber noch lange nicht, er steckt voller Energie und legt im Freilauf auch gerne mal einen Sprint hin.

Auf Anaplasmose wurde er vorsorglich behandelt, die restlichen MMK sind negativ.

Eder hat eine ganz besondere Art, Menschen in seinen Bann zu ziehen. Ein toller Galgomann mit Profil!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Eder ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Eder verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Eder mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!