VERMITTELT

Elena

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Oktober 2016
  • sucht ein Zuhause seit: März 2018
  • Größe / Gewicht: 56 cm / 15 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • fröhlich
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Die kleine Elena wurde von der spanischen Polizei aus einem Hinterhof gerettet. Anwohner hatten gemeldet, dass die Galga dort an einer kurzen Kette hing, sie konnte sich kaum bewegen. Wasser und Futter gab es auch nicht. Die Hündin hatte keinen Chip und angeblich wusste niemand, wem sie gehörte, daher wurde Galgos del Sur verständigt, um die junge Galga vor dem Tod in der Perrera zu retten.

Die erste Nacht verbrachte Elena auf einer Pflegestelle, sie hat es SEHR genossen, auf dem kuscheligen Sofa zu schlafen und hat sicherlich schön geträumt. Im Refugio lebt die kleine Langnase mit den Podencos Boton und Rain zusammen, die drei verstehen sich prima. Kein Wunder, denn die junge Hündin ist noch sehr verspielt, sie ist eine aktive und quirlige Maus. Mit den beiden Podis durch den Freilauf zu flitzen macht ihr sehr viel Spaß!

Elena hat einen unkomplizierten Charakter, sie ist stets freundlich und sehr anhänglich. Wir würden uns freuen, wenn in ihrem neuen Zuhause ein passender Spielkamerad auf Elena warten würde, auch Katzen können im Haushalt leben.

Die kleine Galga ist eine süße Maus, die ihre neue Familie sehr glücklich machen wird!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Elena ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Elena verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Elena mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!