VERMITTELT

Elina

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 2014
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2017
  • Größe / Gewicht: 60 cm / 18 kg
  • Standort: Pflegestelle Nähe Lüneburg
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • verschmust
  • ruhig
  • sanft
  • fröhlich

Vermittlung:

Elina ist seit 24.Juni auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Lüneburg, sie hat sich seither toll entwickelt. Ihre Pflegemama beschreibt sie als sehr süß, verspielt und neugierig. Sie sammelt alles, was sie kriegen kann und trägt es zu ihrem Körbchen. An der Leine geht sie sehr gut und fährt auch prima im Auto mit.

Elina ist eine zarte Galga. Sie ist offen und geht freundlich auf Menschen zu, auch auf Männer und Kinder. Nur bei lauten und hektischen Situationen zeigt sie sich unsicher und beobachtet lieber mit etwas Abstand.  Bei „ihrem“ Menschen ist sie sehr anhänglich und verschmust.

Mit den anderen Langnasen auf der Pflegestelle ist Elina sehr gut verträglich, sie hatte von Anfang an kein Problem, sich in die Gruppe einzuordnen. Mit fremden Hunden zeigt sie sich beim ersten Kontakt unsicher. Aber auch das legt sich schnell, wenn sie die Hunde kennt und gemerkt hat, dass sie freundlich sind. Mit einer sicheren und konsequenten Führung ist es leicht, sie in solchen Situationen zu beruhigen.

Für Elina suchen wir ein Zuhause in einem ruhigen Umfeld, idealerweise mit nettem Hundefreund oder -freundin. Sie könnte auch als Einzelhund gehalten werden, wenn man sie nicht über längere Zeit alleine lässt und ihr auch die Möglichkeit bietet, regelmäßig mit anderen (Wind-)Hunden zu spielen und zu flitzen.

Die liebevolle Hündin fühlt sich am allerwohlsten, wenn sie in ihrem Körbchen liegt und jemand ihr die Öhrchen krault.
Möchten Sie diesen „Job“ übernehmen? Dann freut sich Elinas Vermittlerin auf Ihren Anruf!

 

Kontakt & Info:

Sabine Heck

0178 / 49 180 24

sabine@heck-antrieb.de

Sonstiges:

 

https://youtu.be/N0u6Ay3axXU

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Elina ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Elina verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Elina mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!