Elmo

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2018
  • sucht ein Zuhause seit: März 2021
  • Größe / Gewicht: 67 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • sanft
  • unsicher
  • zurückhaltend
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Elmo wurde zusammen mit acht weiteren Galgos am 11.03.2021 aus der städtischen Perrera von Córdoba gerettet.

Bei seiner Ankunft war Elmo noch sehr ängstlich, doch seine große Furcht hat sich zwischenzeitlich gelegt. Zwar duckt er sich immer noch, wenn die Hand von oben kommt, aber von den ihm vertrauten Personen lässt er sich gerne streicheln und genießt die Zuwendung.

Elmo ist auf einem guten Weg, doch seine Menschen werden Einfühlungsvermögen und etwas Geduld benötigen. Für Elmo wäre es schön, wenn er zu einem netten Ersthund käme. Bisher steht er immer im Hintergrund, daher würde ihm ein souveräner Fellfreund gut tun. Einzelhaltung ist auch möglich, dann sollte Elmo jedoch sehr viel Zeit mit seinen Menschen verbringen können.

An der Leine läuft er brav mit und zieht nicht. Autofahren bereitet ihm keine Probleme. Hunde wie Elmo können sich im Refugio nur wenig entwickeln, denn wir können ihnen leider nicht das geben, was sie so dringend brauchen: viel Ruhe, regelmäßige und liebevolle Zuwendung, ein entspanntes Umfeld.

Elmo sollte das Refugio daher möglichst schnell verlassen. Seine Familie wird den Weg zu seinem Herzen finden, da sind wir uns sicher. Tanja Vrana unterstützt Elmos Suche mit einer Patenschaft – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Elmo ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Elmo verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Elmo mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!