Elvis

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: September 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2019
  • Größe / Gewicht: 45 cm / 13 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • schüchtern
  • vorsichtig
  • zurückhaltend

Vermittlung:

Die beiden Brüder Kero & Elvis wurden im Sommer in einer privaten Hundepension abgegeben, vermeintlich „vorübergehend“. Ihr Vorbesitzer holten die beiden Jungs jedoch nicht mehr ab und zahlte auch die Pensionskosten nicht mehr. Maria José hat versucht, in Spanien neue Familien zu finden, doch da die Pension die Hunde nun nicht mehr behalten wollte, sind sie in Maria Josés Shelter umgezogen.

Der braun-weiße Elvis ist wie sein Bruder noch recht scheu. Man merkt ihnen an, dass sie wenig Kontakt zu Menschen hatten. Sie nähern sich zwar neugierig, weichen der Berührung jedoch meist aus. Trotzdem konnte Monica die beiden schon kurz streicheln und sie schienen es zu genießen. Wir gehen davon aus, dass sich die beiden Rüden nach etwas Zeit an die Zweibeiner gewöhnen werden – die Neugier spricht in jedem Fall dafür.

Auch gegenüber den anderen Hunden im Shelter sind Kero und Elvis etwas zurückhaltend, aber freundlich. Ganz offensichtlich hatten sie zeitlebens nur einander, daher sind alle anderen Lebenwesen zunächst erst mal etwas gruselig.

Die zwei Strubbelchen sind noch jung, sie werden schnell lernen, wer ihre Freuden sind und wie schön es ist, gekrault und beschmust zu werden. Ihre neuen Menschen sollten etwas Geduld mitbringen und ihr neues Familienmitglied behutsam eingewöhnen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Elvis ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Elvis verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Elvis mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!