Elvis

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2020
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK:
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • nur als Zweithund
  • unsicher
  • anfangs schüchtern

Vermittlung:

Elvis wurde im Oktober beschlagnahmt, weil er unter miserablen Bedingungen gehalten wurde. Sein Vorbesitzer ging vor Gericht und da die Eigentumsübertragung dadurch einige Monate in Anspruch nahm können wir Elvis erst jetzt vermitteln.

Der hübsche Gestromte ist noch sehr unsicher und vorsichtig. Mit uns Zweibeinern ist er freundlich, auch wenn er im ersten Kontakt noch schüchtern und zurückhaltend ist. Kein Wunder: bislang hat Elvis mit uns Menschen keine guten Erfahrungen gemacht. Vor Männern hat er mehr Furcht als vor Frauen. Bei einer liebevollen und einfühlsamen Familie wird sich der liebenswerte Rüde öffnen, er braucht einfach etwas Zeit, keinen Druck und ein ruhiges Umfeld.

Elvis lebt in einer gemischten Gruppe und verträgt sich mit allen. Er braucht die anderen Hunde, die ihm Sicherheit geben und hinter denen er sich verstecken kann. Wir sehen ihn in einer netten kleinen Windhundgruppe oder eben an der Seite einer souveränen Langnase.

Für Hunde wie Elvis ist es wichtig, dass sie nicht zu lange im Tierheim sitzen müssen, da sie sich hier nicht weiterentwickeln können. Wir hoffen, dass Elvis ganz schnell sein Glück findet! Janna Krebs unterstützt Elvis mit einer Patenschaft – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Elvis ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Elvis verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Elvis mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!