Emmylou

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: Oktober 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Größe / Gewicht: 43 cm / 8 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • sanft
  • schüchtern
  • vorsichtig

Vermittlung:

Die niedliche Emmylou wurde von uns Anfang Mai aus der Perrera geholt, um sie vor dem Tod durch Einschläfern zu retten.

Sie ist ein Sternchen unter den Podencos, eine kleine, zierliche Maus mit zuckersüßem Gesicht. Emmylou ist momentan noch unterwürfig, schließt sich aber an, wenn man lieb und leise mit ihr umgeht. Frauen haben es deutlich leichter bei ihr, bei Männern ist sie etwas vorsichtiger. Aber auch unsere männlichen Betreuer haben mit sanftem Umgang und mit Hilfe von ein paar Leckerlie bereits ihr Herz erobert.

Unter ihren Fellfreunden ist Emmylou deutlich entspannter. Sie sollte einen souveränen Ersthund im neuen Zuhause haben, so würde ihr der Einstieg ins Familienleben leichter fallen.

Podencos sind agile Hunde, kletterfreudig und klug, aber auch durchaus fordernd. Wir suchen für Emmylou Liebhaber der Rasse oder eben ganz einfach Menschen, die sich ihrem Charme nicht entziehen können und sich auf Emmylou einlassen wollen. Das Mäusle wird anfangs etwas Zeit brauchen, doch sie ist ein solches Herzchen, dass wir sicher sind, dass sie ihre Menschen sehr glücklich machen wird.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Emmylou ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Emmylou verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Emmylou mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.