Emmylou

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Podenco
  • geboren: Oktober 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Größe / Gewicht: 43 cm / 8 kg
  • Standort: Pflegestelle bei Schwäbisch Hall
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • sanft
  • schüchtern
  • vorsichtig

Vermittlung:

Die niedliche Emmylou wurde von uns Anfang Mai aus der Perrera geholt, um sie vor dem Tod durch Einschläfern zu retten. Seit 6.Juli lebt die kleine Zuckerschnute auf Pflegestelle.

Sie ist ein Sternchen unter den Podencos, eine kleine, zierliche Maus mit süßem Gesicht. In den Alltag der Pflegefamilie hat sich Emmylou sehr schnell eingewöhnt, sie war praktisch von Anfang an stubenrein und schläft nachts entspannt durch.

Obwohl sie noch recht jung ist, ist Emmylou eine ruhige und ausgeglichene kleine Dame. Im ersten Kontakt mit Menschen und in unbekannten Situationen ist sie zunächst etwas vorsichtig, sie schaut sich alles bedacht und mit etwas Abstand an. Manches ist ihr einfach noch nicht so recht geheuer, doch sie ist keine ängstliche Hündin. Auch Streicheleinheiten fängt sie langsam an zu genießen. Mit dem Büroalltag ihrer Pflegemama kommt sie super zurecht und liegt entspannt im Körbchen.

Mit ihren beiden neuen Fellfreunden, einem Pharaonenhund-Rüden und einer Galgo-Mix-Hündin, kommt Emmylou prima klar. Sie hat sich problemlos in die kleine Gruppe eingefügt und hat Spaß daran, mit ihnen im Garten zu flitzen. Ein lustiger und netter Ersthund im neuen Zuhause wäre schön.

Podencos sind agile Hunde, kletterfreudig und klug, aber auch durchaus fordernd. Wir suchen für Emmylou Liebhaber der Rasse oder eben ganz einfach Menschen, die sich ihrem Charme nicht entziehen können. Sie ist ein solches Herzchen, sie wird ihre Menschen sehr glücklich machen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Emmylou ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Emmylou verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Emmylou mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!