Fee

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: März 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2019
  • Größe / Gewicht: 64 cm / 18 kg
  • Standort: Dormagen
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • neugierig
  • verschmust
  • fröhlich
  • selbstbewußt
  • sucht sehr dringend ein Zuhause

Vermittlung:

Die zauberhafte Fee kam im Sommer 2017 als Welpe nach Luxembourg und ist in einem Rudel bestehend aus Hündinnen und Rüden aufgewachsen. Seit sie dem Teenageralter entwachsen ist gab es zunehmend heftige Streitigkeiten mit den anderen Hündinnen. Damit es nicht noch zu ernsthaften Verletzungen kommt haben wir Fee auf eine vorübergehende Pflegestelle umgesetzt und suchen nun ein neues Zuhause für sie, gerne bei einem Rüden oder als Einzelprinzessin.

Fee kann nicht zu kleinen Hunden vermittelt werden, hier reagiert sie manchmal übergriffig. In einen Katzenhaushalt möchten wir sie daher auch nicht geben, selbst wenn es bisher keinen „Katzentest“ gab.

Fee ist eine lustige und fröhliche Hündin, die immer gerne mit den Menschen oder einem ihrer männlichen Fellfreunde kuschelt. Die verschiedenen Situationen des menschlichen Alltags sind ihr vertraut, da ist sie völlig unkompliziert. Fee ist gerne überall mit dabei und offen für alles.

An Selbstvertrauen mangelt es der vorwitzigen Langnase nicht, sie besitzt jede Menge Charme und weiß diesen auch einzusetzen. Auch wenn es schwer fällt sollte man sich nicht von diesem rosanasigen Zuckerschnütchen um den kleinen Finger wickeln lassen 😉 sie braucht konsequente Erziehung und muss lernen, dass sie nicht immer ihr hübsches Köpfchen durchsetzen kann.

Die süße Fee ist ein wirklich bezauberndes Mädchen in die sich windhunderfahrenen Menschen vom Fleck weg verlieben werden!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Fee ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Fee verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Fee mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.