VERMITTELT

Felipe

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Januar 2012
  • sucht ein Zuhause seit: Anfang 2017
  • Größe / Gewicht: 25 cm
  • Standort: Cordoba
  • MMK: noch nicht getestet
  • Katzenverträglich: keine Angaben

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • Familienhund
  • freundlich
  • ruhig
  • schüchtern
  • unsicher

Vermittlung:

Felipe lebt mit seinem Bruder Jerry auf dem Grundstück einer spanischen Tierschützerin in der Region Cordoba. Die ältere Dame ist leider unheilbar an Krebs erkrankt und schon seit einiger Zeit im Krankenhaus. Seither sind die Hunde mehr oder weniger sich selbst überlassen…

Maria José hat uns auf das Schicksal der Hunde aufmerksam gemacht, da sie regelmäßig nach ihnen schaut. Von den insgesamt 14 Tieren die es dort mal gab konnten einige bereits vermittelt werden, aber knapp die Hälfte sucht noch ein Zuhause.

Felipe ist in der Hundegruppe sehr sozial. Gegenüber Menschen zeigt er sich zunächst scheu und bellt, aber wenn man ihm ruhig und freundlich begegnet und am besten noch ein Leckerchen aus der Tasche holt, dann taut er recht bald auf.

Der kleine Felipe ist ein freundliches Kerlchen, der sich anfangs etwas zurückhaltend zeigt. Er ist jedoch nicht ängstlich, würde nicht mit Schnappen reagieren, eher aus einer ihm gruseligen Situation flüchten oder bellen. Wenn man ihn nicht bedrängt, dann kommt er über kurz oder lang von ganz alleine und genießt dann auch die Streicheleinheiten.

Auf den Bildern mit seinen Brüdern (alle drei sitzen) ist er der außen rechts. Derzeit haben wir leider keine besseren Fotos, besorgen aber gerne mehr auf Anfrage.

Für Felipe wünschen wir uns ein liebevolles entspanntes Umfeld, schön (aber nicht zwingend) wäre ein netter Ersthund. Auch gerne mit (älteren) Kindern die ihm etwas Zeit geben, im neuen Leben anzukommen. Sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er ein absolutes Goldstück!

 

Felipe hat eine liebe Patin gefunden. Vielen Dank Frau Barbara Klima!

 

Kontakt und Info:

Grit Ramm
Mail: tss-ramm@web.de
Tel: 04321/9659653

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Felipe ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Felipe verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Felipe mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!