VERMITTELT

Freya

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Mai 2013
  • sucht ein Zuhause seit: Mai 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 62cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • unsicher
  • vorsichtig
  • sucht sehr dringend ein Zuhause
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Galga Freya ist ein echter Notfall, denn kaum ein anderer unserer Hunde leidet so sehr unter dem Leben im Refugio wie sie.

Die sensible Hündin ist so gestresst, dass sie permanent hin und her läuft, sie kann einfach nicht zur Ruhe kommen. Ihre Stimme hat bereits versagt, ihre Hilferufe kommen nicht an.

Freya ist nicht ängstlich, sie ist jedoch sehr unsicher, denn sie kennt nichts. Ihre Vergangenheit bestand aus Futternot, Beißereien, permanentem Gebelle… Stress, der Freya den Kopf dröhnen lassen, sie hält es einfach nicht mehr aus. Sie möchte sich auch sehr gerne den Menschen zuwenden, doch bisher ist ihre Anspannung noch zu groß. Wir sind uns sicher, dass Freya eine wunderbar anhängliche und liebevolle Hündin sein wird, wenn sie erst mal zur Ruhe gekommen ist.

6 Jahre schlechtes Leben sind genug. Wo finden wir ihre Familie?

Freya sollte in ein sehr ruhiges Zuhause kommen mit geregelten Abläufen. Sie wird es mehr als genießen, wenn sie einfach mal in ihrem Körbchen schlafen kann ohne dass man etwas von ihr will. Ein ruhiger Ersthund darf gerne in der Familie leben, doch Freya braucht nicht zwingend Hundegesellschaft zum Glücklichsein.

Bitte – für Freya zählt jede Woche, jeder Tag!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Freya ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Freya verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Freya mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!