Frozen

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: September 2018
  • sucht ein Zuhause seit: September 2022
  • Größe / Gewicht: 65 cm / 20 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: niedriger Leish. Titer
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • ruhig
  • Handicap
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Die beiden Langnasen Frozen und Tarzan wurden bereits im August im Nachbarort El Carpio ausgesetzt. Wir erhielten Anrufe zu den Streunern, doch es gelang uns nicht, die beiden einzufangen. Sie blieben über Wochen verschwunden, bis sie erneut in einem weiter entfernten Olivenhain entdeckt wurden. Diesmal war unser Team erfolgreich und konnte die erschöpften Langnasen sichern. Wir gehen sehr davon aus, dass Tarzan der Sohn von Frozen ist, denn er klebte ihr förmlich an den Pfoten.

Die hübsche Frozen mit dem weißen Gesicht ist eine bezaubernde Galga, die einen immerzu anzulächeln scheint. Mit diesem Lächeln begrüßt sie alle Besucher, zeigt dabei keinerlei Scheu, sondern geht offen auch auf völlig Fremde zu. Die süße Galga ist sehr anhänglich, liebevoll und verschmust. Frozen strahlt eine solche Ruhe und Gelassenheit aus, dass man sich in ihrer Nähe automatisch entspannt. Diese Wirkung hat sie auch auf andere Hunde. Frozen ist der ruhende Pol in der Gruppe und tut ihren vierbeinigen Mitbewohnern einfach gut.

Mit ihrem sanften Wesen und der unkomplizierten Art kann Frozen ganz wunderbar zu Galgoneulingen vermittelt werden. Auch Einzelhaltung wäre möglich. Da sie sehr viel Nähe und Zuneigung sucht sollte ihre Familie Frozen nicht stundenlang alleine lassen. Sicherlich wäre sie auch ein wunderbarer Bürohund, denn ihre Ruhe und Unerschrockenheit macht Frozen zu einer fantastischen Alltagsbegleiterin.

Beim MMK-Test wurde ein niedriger Titer bei Leishmaniose angezeigt, doch Frozen hat unauffällige Blutwerte und zeigt keine Symptome der Krankheit. In einem gesunden Umfeld kann sie ein ganz normales Leben führen, daher ist der Befund hoffentlich kein Hinderungsgrund, diesem liebevollen Schatz ein Zuhause zu schenken! Für Leish+ Hunde ist es wichtig, das Tierheim schnell zu verlassen, denn Stress und Hitze begünstigen die Leishmaniose. Wir haben hier alle Informationen zur Leishmaniose zusammengestellt und beraten natürlich auch gerne persönlich. Und selbstverständlich stehen wir auch nach der Adoption mit Rat & Tat zur Seite!

Frozen hat außerdem einen alten Bruch im Oberschenkel. Die Fraktur ist nicht gut zusammengewachsen, doch eine Korrektur ist nicht möglich bzw. macht keinen Sinn. Frozens Gangbild ist entsprechend unrund, doch sie hat keine Schmerzen. Wir möchten sie nur in ein ebenerdiges Zuhause vermitteln, denn Treppen könnten ihr im Alter Probleme machen. Stundenlange Wanderungen sollten vermieden werden, aber an gemütlichen Spaziergängen hat sie in jedem Fall große Freude!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Frozen ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Frozen verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Frozen mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!