Gin

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 20.Juli 2021
  • sucht ein Zuhause seit: September 2021
  • Größe / Gewicht: wird mind. 65 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: noch nicht getestet (zu jung)
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • aktiv
  • verspielt
  • neugierig
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • lebhaft

Vermittlung:

Galgowelpe Gin wurde mutterseelenalleine auf der Straße gefunden.

Er kam zu uns und nun ist der kleine Mann der Star im Refugio! Unsere Helfer können gar nicht genug von dem süßen Fratz bekommen, ständig wird er geknuddelt und beschmust. Gin ist ein angstfreier Welpe, neugierig auf die Welt und natürlich sehr verspielt. Seinen Wachstumsfugen nach wird aus dem Krümelchen mal ein richtig großer Bursche werden!

Auch wenn man sich natürlich vom Fleck weg in den Zwerg verliebt, so sollte man sich vor einer Adoption bewusst sein, dass so ein Hundekind auch ganz schön anstrengend sein kann. Insbesondere junge Windhunde sind kleine tasmanische Teufelchen, die innerhalb weniger Augenblicke alles auf links drehen können. Sie brauchen sehr viel Betreuung und können in den ersten Monaten unmöglich alleine gelassen werden. Einen Galgo beim Aufwachsen zu begleiten kostet viel Zeit & Nerven und auch den einen oder anderen Schuh. Wir vermitteln unsere Welpen nur in Familien, die sich der Aufgabe bewusst sind.

Für den kleinen Gin wünschen wir uns einen Hundekumpel, das würde ihm gut gefallen.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Gin ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Gin verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Gin mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!