Henry

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Dezember 2019
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2023
  • Größe / Gewicht: 68 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • fröhlich
  • ausgeglichen
  • gerne als Zweithund
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Dürfen wir Gute-Laune-Galgo Henry vorstellen…?

Den hübschen Rüden haben wir zusammen mit sieben weiteren Galgos am Tag vor Weihnachten aus der Perrera von Córdoba gerettet. Henry kam im Refugio an, hat sich kurz umgeschaut und direkt entschieden, dass es ihm bei uns gefällt 😉 Es fällt ihm leicht, sich an neue Situationen anzupassen, er ist frei von Ängsten und hat ein ausgeglichenes Wesen.

Ganz besonders toll findet Henry die netten Zweibeiner, um die er nun mehrmals täglich herumschwänzeln kann und die  – anders als sein Vorbesitzer! – so lieb zu ihm sind. Henry ist sehr anhänglich und verschmust, er sucht intensiv unsere Nähe und findet jede Form der Zuwendung einfach klasse. Seine neue Familie sollte in jedem Fall viel Zeit für ihn haben, denn Henry bindet sich eng an die Menschen und möchte nicht regelmäßig für mehrere Stunden alleine gelassen werden.

Auch mit seinen Fellfreunden ist Henry ganz wunderbar! Er genießt die Gesellschaft seiner Artgenossen, reibt sich an ihnen beim Spielen und Kuscheln. Sicher wäre es für ihn sehr schön, wenn er im neuen Zuhause einen lieben Hundekumpel hätte, doch auch Einzelhaltung wäre möglich. Wie oben schon erwähnt sollte er dann aber erst recht sehr eng mit seiner Familie leben dürfen.

Für Galgoneulinge wäre Henry ebenfalls prima geeignet, da er so unkompliziert und offen ist. Im Tierheimalltag verhält er sich sehr vorbildlich, ist ruhig und brav, doch er trägt auch jede Menge Fröhlichkeit im Herzen und geht gut gelaunt durch´s Leben.

Carola Wurzbach ist Henrys Namenspatin und hat seine Rettung mit einer Spende unterstützt – ein liebes Dankeschön dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Henry ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte per Mail die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft, denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Henry verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Henry mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!