VERMITTELT

Heroe

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Mai 2021
  • sucht ein Zuhause seit: November 2021
  • Größe / Gewicht: 25 cm / 5 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • verschmust
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Der kleine Heroe ist wirklich ein Held, denn er musste in seinem so jungen Leben schon viel Leid ertragen. Er wurde in der Perrera von Madrid abgegeben und hatte eine tiefe Schnittwunde rund um den Hals. Offenbar wurde er an einer dünnen Schnur oder Ähnlichem permanent angeleint und beim Versuch sich davon zu befreien, schnitt er sich den Hals auf… Die Wunde heilt glücklicherweise gut und Heroe hat den Schrecken der Vergangenheit hinter sich gelassen.

Seit seiner Rettung lebt der kleine Mann bei einer Pflegefamilie in Madrid. Obwohl Heroe einen so schlechten Start ins Leben hatte, ist er ein absolut süßes und liebevolles Hundekind! Mit Menschen ist er extrem anhänglich und wenn er man einen Platz auf dem Schoß der Pflegemama ergattert hat, will er gar nicht mehr runter.

In der Pflegefamilie leben noch einige andere kleine Hunde und Heroe versteht sich mit allen prima. Seinem Alter entsprechend ist er lustig und verspielt, ein typischer Junghund eben! Für Heroe wäre es schön, wenn im neuen Zuhause ein vierbeiniger Spielkamerad auf ihn warten würde oder er in Einzelhaltung viel Kontakt zu anderen Hunden haben kann.

Heroe lernt gerade das Hunde 1×1 und er macht sich schon wirklich gut! An der Leine läuft er bereits ganz ordentlich, auch wenn es auf den Spaziergängen so viel Spannendes zu sehen gibt, was schon mal ablenken kann… 😉 Kleine Pipi-Malheure gibt es auch nur noch selten.

Unser kleiner Hero ist ein Superheld, jetzt fehlt ihm nur noch eine liebevolle Familie zum ganz großen Glück!

 

Kontakt & Info:
Klaus Anschütz
klaus.anschuetz@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Heroe ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Heroe verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Heroe mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!