Hilda

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Januar 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2017
  • Größe / Gewicht: 53 cm / 25 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • verschmust
  • anhänglich
  • ruhig
  • Handicap
  • kinderfreundlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Labradormischling Hilda ist unser Sorgenkind. In ihrem jugendlichen Alter hat sie bereits eine schwere Hüftdysplasie (HD) auf beiden Seiten und auch ihre hinteren Sprunggelenke haben dadurch eine Fehlstellung entwickelt. Zur Zeit kommt sie jedoch mit all dem gut zurecht. Sie ist fröhlich, spielt gern mit den anderen Hunden der Pflegestelle und frisst für ihr Leben gern 😉

Mit Fellfreunden jeder Größe verhält sie sich sehr sozial, sie kommt mit allen gut aus. Hilda ist sehr lieb und menschbezogen, ist am liebsten überall dabei und geht gern spazieren. Sie fährt gern Auto, im Haus ist sie ruhig und sauber und kann auch allein bleiben, ohne etwas kaputt zu machen.

Für Hilda suchen wir ein Zuhause, wo sie keine Treppen steigen muss. Zur Zeit macht ihr das Handicap wenig Probleme, doch sie sollte Hüfte und Gelenke natürlich nach Möglichkeit schonen. Schnüffelrunden im Garten und gemütliche kleine Spaziergänge sind perfekt für Hilda! Sie kann als Einzelhund genau glücklich sein wie in Gesellschaft eines netten Ersthundes, allzu wilde Spiele sollte sie allerdings vermeiden.

Hilda braucht eine Familie, die einem körperlich eingeschränkten Hund eine Chance geben will und sich auch der Verantwortung bewusst ist. Hilda dankt es mit einem wundervollen Charakter und freundlichem Wesen. Die ihr entgegengebrachte Zuneigung gibt sie tausendfach zurück!

Wir finden die Vorstellung furchtbar, dass diese süße junge Hündin nur aufgrund ihres Handicaps zu einem Leben im Tierheim verdammt sein soll. Wer bietet diesem besonderen Mädchen eine gemütliches Sofaplätzchen…?

Update 10.06.2019: Hilda lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden und zwei kleinen Kindern zusammen. Sie ist unglaublich lieb und ruhig, geduldig mit Kindern, sauber und macht nie etwas kaputt. Wir wünschen uns so sehr, dass Hilda endlich ein eigenes Zuhause findet!!

 

Ganz lieben Dank an Christin Scheffler, die eine Patenschaft für Hilda übernommen hat!

 

 

Kontakt und Info:

Christiane Christ

Mail: christiane.christ@gmx.de

Tel: 0172/445 2554

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Hilda ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Hilda verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Hilda mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.