RESERVIERT

Hope

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: August 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2021
  • Größe / Gewicht: 62 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • sanft
  • verkürzte Rute / nicht in die Schweiz
  • liebevoll
  • zurückhaltend
  • anfangs schüchtern
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Die süße Hope wurde aus der städtischen Perrera gerettet. Sie war völlig unterernährt und dehydriert, wir mussten sie für zwei Tage in die Klinik bringen. Schon bei ihrer Rettung hatte sie auf der Hälfte ihrer Schwanzknochen offene und entzündete Stellen. Wir haben die Rute versorgt und bandagiert, doch eines Nachts hat sie den Verband abgerupft und sich die Rute völlig zerbissen. Es zeigten sich Nekrosen, die wir nicht aufhalten konnten, daher musste die Rute zur Hälfte abgenommen werden. Es ist ein kleiner Makel, der ihrer Schönheit keinen Abbruch tut.

Hope war anfangs recht ängstlich, doch sie ist eine sehr liebe und dankbarer Hündin. Alle Untersuchungen, die Operation und den anschließenden Klinikaufenthalt ließ sie klaglos und ohne Angst über sich ergehen. Jetzt lebt sie im Refugio und freut sich über die Streicheleinheiten der Pfleger. Sie leckt uns die Hände und bittet zärtlich um Aufmerksamkeit.

Im neuen Zuhause wird sie zu Beginn etwas zurückhaltend sein, doch gegenüber liebevollen Menschen öffnet sie sich schnell. Ein netter Ersthund würde ihr helfen, sich leichter an das Leben im Haus zu gewöhnen.

Für unsere süße Hope hatte das Leben bislang nicht viel Schönes bereit, doch das wird sich nun ändern. Ihr Name bedeutet Hoffnung, und die haben wir für diese bezaubernde Galga.

Hopes Patin ist Annika Kirsch, mit ihrer Spende wurde die grazile Langnase aus der Perrera gerettet. Herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Hope ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Hope verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Hope mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!