Ifi

Rasse:
Galgo
Geschlecht:
Hündin
Geboren:
Oktober 2021
Wartet seit:
Dezember 2023
Größe:
60 cm
Standort:
Córdoba
MKK:
Leish. positiv, ohne Symptome
Charakter & Eigenschaften:
  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • fröhlich
  • ausgeglichen
Das neue Zuhause:
  • Erfahrung:
    Hundemensch
  • (Einzel-)Haltung:
    gerne als Zweithund
  • Stadt/Land:
    egal
  • Garten:
    wäre schön
  • Zu Katzen:
    nicht getestet
  • Zu Kindern:
    ja, gerne
Ich möchte Ifi kennenlernen!

Vermittlung

Ifi und ihre langnasige Freundin Elisa streunten in Antequera auf der Suche nach Futter herum, als sie von Tierschützern entdeckt wurden und gesichert werden konnten.

Es war nicht sonderlich schwierig, die hübsche schwarze Galga einzufangen, denn Ifi ist eine fröhliche, angstfreie und offenherzige Hündin. Sie geht gut gelaunt auf alle Menschen zu und ist jederzeit bereit, sich Streicheleinheiten abzuholen. Ifi ist sehr anhänglich und weicht uns nicht von der Seite, wenn wir sie im Zwinger oder Freilauf besuchen.

Mit ihren etwa 2 Jahren ist Ifi ein noch junger Hüpfer und zeigt sich entsprechend neugierig und verspielt, auch wenn sie derzeit (noch?) nicht allzu aktiv ist. In der Gruppe ist sie lustig und mit allen nett, vom Wesen unterwürfig und sozial. Da sie noch nie ohne andere Hunde lebte und die Gesellschaft ihrer Fellfreunde sehr genießt, möchten wir die Süße gerne zu einem netten Ersthund vermitteln. Das muss auch kein Windhund sein, denn mit ihrer unkomplizierten Art kann Ifi durchaus bei Windhundneulingen vorführen, wie zielsicher Galgos die Sofas und Herzen ihrer Menschen erobern.

Der MMK-Test war niedrig positiv in Leishmaniose, doch Ifi zeigt keine Symptome. Sie kam lediglich irgendwann mit dem Erreger in Kontakt und kann in einem gesunden Umfeld ein ganz normales Leben führen. Hier haben wir umfangreiche Informationen zur Leishmaniose zusammengestellt und beraten selbstverständlich auch gerne persönlich. Nach der Adoption stehen wir hundelebenslang mit Rat & Tat zur Seite!

Wir finden Ifi einfach entzückend! Sie ist eine edle, zarte und rundum liebenswerte Galga, die ihrer neue Familie schnell um ihr Pfötchen wickeln wird!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Adoptionsanfragen

Möchten Sie Ifi ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft (hier klicken und öffnen), denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Patenschaft

Sie haben Ihr Herz an Ifi verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ifi mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.
Herzlichen Dank für die Patenschaft/en an:
Niklas Drost

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.