VERMITTELT

Inatha

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Juni 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2020
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • unkompliziert
  • ruhig
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Inatha wurde mit 8 weiteren Galgos aus der städtischen Perrera gerettet. Sie ist eine sehr schmale und grazile Hündin, die stolz und aufmerksam ihr Fotoshooting absolvierte.

Im Refugio teilt sich Inatha ihren Zwinger mit Hündinnen und Rüden, alles sehr harmonisch. Große Gruppen meidet sie jedoch, das ist ihr zu wild und zu laut. Lieber sucht sie sich ein Plätzchen in der Sonne und beobachtet das Geschehen. Wir würden uns freuen, wenn Inatha künftig mit einem anderen Hund leben würde, aber auch Einzelhaltung ist möglich, wenn sie regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen haben kann.

Mit den Zweibeinern ist sie freundlich, niemals aufdringlich. Manchmal wirkt sie auf uns wie eine kleine Diva, wenn sie so elegant neben uns hertrippelt. Man hat den Eindruck, dass sie auf den Butler wartet, der ihr das Futter serviert 😉

Inatha läuft gut an der Leine, auch Autofahren kennt sie. Wir sind uns sicher, dass Inatha mit ins Büro genommen werden kann. Sie ist im Zwinger meist sehr ruhig, steht nicht einmal auf, wenn die Pfleger kommen.

Dieses hübsche grau gestromte Galgomädchen weiß noch nicht, was für ein wundervolles Leben ihr bevorsteht. Momentan ist sie einfach zufrieden, mit dem, was sie hat: einen gefüllten Napf und ein weiches Körbchen. Die Liebe der Menschen ist ihr neu, doch wir sind uns sicher, dass sich Inatha sehr eng an ihre Familie binden wird, wenn sie erst mal im neuen Leben angekommen ist.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Inatha ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Inatha verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Inatha mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!