Ivor

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Ende 2017
  • sucht ein Zuhause seit: April 2019
  • Größe / Gewicht: 73 cm / 29 kg
  • Standort: Pflegestelle in Finsterwalde
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • sozial mit Hunden
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • sanft
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Ivor ist ein wirklich bildhübscher Galgomann mit schöner Zeichnung und unwiderstehlichem Blick.
Er wurde streunend von Tierschützern aufgegriffen, nachdem ihn sein Besitzer ausgesetzt hatte. Oftmals sind die Streuner sehr furchtsame Hunde, die den Menschen misstrauen. Nicht so Ivor: Er stieg fröhlich ins Auto ein und freute sich über die Zuwendung. Durch das Leben auf der spanischen Pflegestelle war er bereits vor seiner Ankunft in Deutschland den Alltag im Haus gewöhnt. Ivor ist stubenrein und brav.

Seit dem 16.Mai lebt Ivor nun auf einer Pflegestelle in Brandenburg. Er ist ein sehr sanfter, liebenswürdiger und liebesbedürftiger Bursche, der im Umgang mit Vier- und Zweibeinern stets freundlich ist. Auch mit Kindern ist er süß. Da er aber sehr groß und überschwänglich ist, sollten die kleinen Menschen standfest sein.

Er zeigt keine Angst vor Fremden und auch wenn ihm einiges in der Umgebung noch ungewohnt und neu ist, überwiegt seine große Neugier. Mit den beiden Hunden auf der Pflegestelle ist er sehr sozial und macht bei allen Spiel- und Rennrunden fröhlich mit. In Hundegesellschaft bleibt er gut alleine. Er fährt aber auch sehr gern im Auto mit.
Trotz seine Größe hält er sich eindeutig für einen Schoßhund und möchte am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden. Dann lehnt er sich mit seinem ganzen Gewicht an, lässt den Kopf ruhen und genießt die Zuwendung. Das Sofa sollte also für intensive Kuschelrunden groß genug sein!

So sehr er den Kontakt zu Menschen liebt: Draußen sind sie bei der kleinsten Ablenkung augenblicklich aus seinem Gedächtnis gelöscht. Er ist noch nicht wirklich leinenführig und zieht in alle Richtungen, weil ihn so viele Gerüche interessieren. Sein Jagdtrieb ist stark ausgeprägt und zeigt sich schon beim kleinsten Vogel. Dann setzt er auch gleich zum Start an und man braucht schon viel Kraft, um ihn von seinem Vorhaben abzuhalten. Hier wird sicherlich noch einiges an Training notwendig sein, damit er sich auch draußen an Menschen orientiert.

Er kann problemlos mit anderen Hunden vergesellschaftet werden oder als Einzelhund glücklich sein (und sich über ungeteilte Aufmerksamkeit freuen 😉 ), sofern er die Möglichkeit bekommt, sehr regelmäßig Artgenossen zu treffen.
Seine unkomplizierte Art und sein liebevolles Wesen machen ihn zum perfekten „Einsteiger-Galgo“, sofern man bereit ist, die Geduld für eine liebevolle Erziehung aufzubringen und sich seinem Jagdtrieb bewusst ist.

Diesen tollen Galgomann muss man wirklich kennenlernen! Ivor freut sich auf ein „Date“ mit Ihnen!

 

Janna Krebs hat für Ivor eine Patenschaft übernommen – herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Ivor ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Ivor verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Ivor mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!