VERMITTELT

Jaspe (Luisa)

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Juni 2022
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Pflegestelle Frechen (NRW)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • anhänglich
  • liebevoll
  • nicht zu kleinen Hunden
  • auch als Einzelhund glücklich

Vermittlung:

Jaspe wurde im November 2021 aus der städtischen Perrera von Córdoba gerettet und kam Ende März zu ihren Adoptanten nach Deutschland. Sie wird jetzt Luisa gerufen.

Leider mussten wir für die liebenswerte Langnase ein neues Zuhause finden. Sie wurde in Spanien mit Katzen verträglich getestet, doch in der neuen Familie leben mehrere Katzen zusammen mit den insgesamt vier Hunden, das war Luisa einfach zu viel. Sie will nicht von den Miezen beschmust werden und hatte durch die ständige Präsenz irgendeines Stubentigers permanent großen Stress. Anfangs dachten wir, dass sich die Tiere aneinander gewöhnen könnten, doch nach drei Monaten mussten wir feststellen, dass es nicht nur für Luisa sehr viel besser wäre, wenn sie in ein anderes Umfeld käme.

Seit 21.Juni lebt Luisa nun bei ihrer Pflegefamilie in Frechen bei Köln, ohne Katzen und in Gesellschaft zweier lieber Galgas. Dort hat Luisa viel Platz und die Rückzugsmöglichkeiten, die sie braucht. Sie hat sich in ihre neue Pflegefamilie wunderbar eingefügt und fühlt sich dort sehr wohl. Am Tag vor ihrer Abreise zur Pflegestelle hatte sich Luisa leider noch die Pfote verletzt, sie kam unter die Badezimmertür. Zwei Zehen sind gebrochen, daher muss Luisa nun bis Anfang August einen verband tragen und das Pfötchen schonen.

Für Luisa wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause. Gerne bei einem oder zwei weiteren Windhunden, aber sie sollte derzeit nicht in eine größere Gruppe kommen. Mit anderen Galgos ist sie völlig entspannt, doch der kleine Rüde der früheren Familie machte sie ähnlich nervös wie die Katzen. Mit den Menschen ist Luisa zutraulich und anhänglich, auf eine sanfte und liebevolle Art. Wenn sie eng mit ihrer Familie leben kann und auch regelmäßig Kontakt zu anderen Fellfreunden haben wird, kann sie sehr gerne in Einzelhaltung vermittelt werden. Sie hatte sich schnell an das Leben im Haus gewöhnt, fährt schön im Auto, geht brav an der Leine und ist eine angenehme Begleiterin.

Die hübsche Lakritznase ist keine schwierige Hündin, wir haben sie in Spanien ausgeglichen und sanftmütig erlebt. Sie brauchte einfach mehr Distanz und wird sich in einem zu ihr passenden Umfeld sicherlich schnell entspannen können. Bei kleinen Kindern sehen wir sie aktuell nicht.

Wem darf Luisa in´s Herz schlüpfen…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Jaspe (Luisa) ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Jaspe (Luisa) verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Jaspe (Luisa) mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!