Joschi

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Frühjahr 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2018
  • Größe / Gewicht: ca. 65cm
  • Standort: Pflegestelle in Cham
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nein

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • sanft
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Joschi wurde zusammen mit seinem Freund Aran von einer Tierschützerin neben einer Straße entdeckt. Die beiden jungen Galgobuben waren offensichtlich bei einem Jagdeinsatz „verloren gegangen“, das kommt leider sehr häufig vor, wenn unerfahrende Hunde zum ersten Mal in der Jagd eingesetzt werden…

Seit dem 2.Feb ist Joschi auf seiner Pflegestelle in Deutschland, er hat sich vom ersten Tag an wie Zuhause gefühlt. Mit den anderen Langnasen dort ist Joschi absolut verträglich, egal welchen Geschlechts. Auch im Refugio gab es nie Streitigkeiten mit ihm.

Zu seinen Pflegeeltern hat er schnell Vertrauen gefasst. Er ist zu jedem freundlich und lässt sich anfassen. Im Haus ist er manchmal noch ein wenig unsicher. Wenn der Pflegepapa zur Tür rein kommt, möchte er erst hingehen, rennt dann aber wieder weg. Sobald er ihn erkennt ist alles prima, dann freut er sich. Laute Geräusche verunsichern ihn noch, aber all das wird sich legen, wenn er sich erst mal richtig eingewöhnt hat.

Schnuckelchen Joschi hat einen wunderbaren Charakter, er ist nicht nur optisch ein Bilderbuchgalgo. Wir würden ihn gerne bei einem anderen Windhund sehen, ein passender Spielkamerad wäre für den jungen Rüden einfach großartig!

Wo findet der süße Bub sein Sofaplätzchen…?

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 10 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

 

 

Sonstiges:

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Joschi ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Joschi verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Joschi mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.