VERMITTELT

Joya

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Oktober 2021
  • sucht ein Zuhause seit: November 2022
  • Größe / Gewicht: 35 cm / 5 kg
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • verspielt
  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • neugierig
  • anhänglich
  • fröhlich
  • kinderfreundlich

Vermittlung:

Yorki-Mischling Joya wurde in der Perrera von Madrid abgegeben. Das Team von Adoptalo hat die süße Maus von dort gerettet und bei einer Pflegefamilie in der spanischen Hauptstadt untergebracht.

Joya ist eine anhängliche Hündin, die viel Nähe zu ihren Menschen braucht. Sie liebt es, mit ihrer Pflegemama zu kuscheln und an deren Seite ein Nickerchen zu machen. Auch mit dem Baby der Familie ist Joya süß und zärtlich. Es fällt ihr leicht, sich an neue Situationen anzupassen. Ihrem Alter entsprechend ist sie neugierig und verspielt, aber auch sehr brav und gehorsam. Sie lernt schnell und ist ein cleveres Mädchen.

Mit anderen Hunden versteht sich Joya prima und zeigt sich auch von großen Artgenossen nicht sonderlich beeindruckt. Hauptsache, man hat Spaß miteinander! Wenn sie mit ihren Hundefreunden herumtobt ist sie flink und wendig wie eine Katze. Und wenn wir gerade beim Thema Katze sind: Mit den Stubentigern hat Joya auch keine Probleme.

Das Leben in der Stadt meistert die kleine Hundedame ganz wunderbar. Sie geht sehr gerne spazieren und läuft gut an der Leine.

Wen darf unsere Süße künftig durch´s Leben begleiten?

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Joya ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Joya verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Joya mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!