Kaleb

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: April 2015
  • sucht ein Zuhause seit: Juni 2022
  • Größe / Gewicht: 69 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • ruhig
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • auch als Einzelhund glücklich
  • für Windhundeinsteiger mit Hundeerfahrung

Vermittlung:

Kaleb ist der Älteste aus einer Gruppe von insgesamt vier Galgos, die wir am 15.Juni von einem Jäger übernommen haben. Er hielt seine Tiere entsetzlich schlecht, alle waren völlig verdreckt, mit Wunden übersät und voller Parasiten. Es ist ein Wunder, dass alle diese vier Langnasen den Menschen trotzdem so offen und vertrauensvoll begegnen…

Auch Kaleb ist aufgeschlossen, zu allen freundlich und sehr brav. Er ist ein gutgelaunter Langnasenmann, nicht allzu aktiv, aber trotzdem durchaus bereit für eine kleine Flitzerunde mit seinen neuen Fellkumpels. Seinem Alter entsprechend ist er schon etwas ruhiger, trotzdem gerne überall dabei. Kaleb schließt sich gerne anderen Hunden an und stellt sich problemlos auf sie ein. Auf ängstliche Hunde reagiert er sensibel und liebevoll, bei den fröhlichen Artgenossen ist er auch etwas aktiver. Der empathische Kaleb wäre daher der perfekte Zweithund, könnte aber auch in Einzelhaltung vermittelt werden, wenn er eng mit seinen Menschen leben kann und seine Familie viel Zeit für ihn hat. Kaleb sehnt sich nach Gesellschaft, von Menschen & Hunden.

Unsere Streicheleinheiten waren anfangs noch ungewohnt, doch Kaleb hat sich schnell zum Schmuser entwickelt und holt jetzt nach, was ihm all die Jahre gefehlt hat. Er ist ein absoluter Bilderbuch-Galgo, wunderschön mit seinem wie mit Puderzucker bestäubten Gesicht und mit noch schönerem Wesen!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Kaleb ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Kaleb verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Kaleb mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!