Kero

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: September 2018
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2019
  • Größe / Gewicht: 45 cm / 13 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • freundlich
  • fröhlich
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Die beiden Brüder Kero & Elvis wurden im Sommer 2019 in einer privaten Hundepension abgegeben, vermeintlich „vorübergehend“. Ihr Vorbesitzer holte die beiden Jungs jedoch nicht mehr ab und zahlte auch die Pensionskosten nicht mehr. Da die Pension die Hunde nicht mehr behalten wollte, sind sie Ende des letzten Jahres in Maria Josés Shelter umgezogen.

Mittlerweile hat Elvis eine Familie gefunden, er konnte im Mai nach Deutschland ausreisen. Nun wartet sein Bruder Kero noch auf das große Glück!

Der schwarz-weiße Mischling war anfangs noch recht scheu. Man merkte ihm an, dass er wenig Kontakt zu Menschen hatten. Inzwischen hat sich Kero an die Zweibeiner gewöhnt, zu Maria José und Monica ist er sehr liebevoll und er freut sich über Zuwendung. Zu Fremden ist er bei der ersten Begegnung zurückhaltend, aber wie das so ist bei jungen Hunden: die Neugier hilft dabei, auch vermeintlich gruselige Situationen tapfer zu bestreiten 😉

Unser Strubbelchen ist in neuen Situationen teilweise unsicher, er muss den Umgang mit dem menschlichen Alltag noch lernen. Seine neuen Menschen sollten etwas Geduld mitbringen und ihr neues Familienmitglied behutsam eingewöhnen. Doch wir sind sicher, dass sich Kero in einem liebevollen Zuhause schnell wohl fühlen wird.

Mit den anderen Hunden im Shelter versteht sich Kero sehr gut. Er hatte sich ohne Probleme in die Gruppe eingefügt und ist stets freundlich.

Kero ist ein wirklich süßer Bub, der nur noch lernen muss, was das Leben an schönen Dingen für ihn bereit hält!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Kero ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Kero verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Kero mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!