Leal

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Sommer 2017
  • sucht ein Zuhause seit: August 2019
  • Größe / Gewicht: ca. 58cm
  • Standort: Madrid
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • sozial mit Hunden
  • Familienhund
  • unkompliziert
  • gelehrig
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll

Vermittlung:

Mischling Leal wurde in der Tötung von Madrid abgegeben, weil seine Vorbesitzer keine Zeit mehr für ihn hatten.

Im Shelter zeigt er uns, wie dankbar er ist, dass man sich nun endlich wieder um ihn kümmert. Leal überschüttet die Menschen mit seiner Zuneigung, er hat eine großartige Persönlichkeit: liebevoll, anhänglich und stets gut gelaunt!

Leal ist das englische Wort für „loyal“ und beschreibt seine Persönlichkeit perfekt! Derzeit lebt Leal mit Hündinnen und Rüden zusammen. Er schließt schnell Freundschaften, sucht nie Streit und versteht sich mit allen.

Der schnuckelige Leal ist ein aufmerksamer und gelehriger Hund, der sehr schnell versteht, was man von ihm möchte und sich problemlos an neue Situationen gewöhnt. Leal läuft gut an der Leine und fährt gerne mit dem Auto. Bei den Spaziergängen ist er neugierig und aktiv, doch zurück im Kennel kann er sich auch direkt entspannen und ein gemütliches Schläfchen machen.

Leal ist der perfekte Familienhund, ein treuer Begleiter und liebevoller Freund. Wo ist die Familie, die mit diesem bildhübschen und großherzigen Burschen durch das Leben gehen will…?

 

Kontakt & Info:
Ulrike Staub
ulrike.staub@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Leal ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Leal verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Leal mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!