Lilly

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Oktober 2021
  • sucht ein Zuhause seit: Juni 2022
  • Größe / Gewicht: wird max 40cm
  • Standort: Madrid (Pflegestelle)
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: nicht bekannt

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • Familienhund
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • fröhlich
  • liebevoll
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Unser kleines Strubbelchen Lilly wurde streunend auf der Straße gefunden, ohne Chip. Sie kam zunächst in die Perrera von Madrid, doch das Team von Adoptalo holte die Maus dort weg und brachte sie in einer Pflegefamilie unter.

Anfangs war Lilly noch ein bisschen ängstlich, die vielen Veränderungen und die neue Umgebung gruselten die junge Hündin. Doch es vergingen nur wenige Tage und dann hatte Lilly verstanden, dass es das Leben nun gut mit ihr meint. Sie hat sich prima in den menschlichen Alltag eingefügt, ist ein aufgewecktes und schlaues Mädchen. Obwohl sie noch recht jung ist, macht sie keinen Quatsch, ist im Haus ruhig und macht nichts kaputt. Lilly ist stubenrein und kann in Gesellschaft ihrer vierbeinigen Freundinnen problemlos ein paar Stunden alleine bleiben.

In der Familie leben noch zwei weitere Hündinnen, denen sich Lilly bereitwillig unterordnet. Sie zeigt ein sehr gutes Sozialverhalten, auch gegenüber den Hunden, die sie auf den Spaziergängen trifft. Im Zentrum von Madrid ist einiges los, doch Lilly stört sich nicht am Trubel der Großstadt. Sie achtet auf ihre Menschen und ist gehorsam.

Lilly ist ein kleiner Schatz! Mit ihren Pflegeeltern ist sie sehr verschmust, als junger Hund braucht Lilly auch viel Nähe zu den Menschen. Sie ist süß und liebevoll, auch gegenüber Fremden offen und neugierig. Im Alter von 8 Monaten ist sie 35 cm groß, wird nur noch wenig wachsen.

Die Familie, die Lilly adoptiert, holt sich ein richtiges Sonnenscheinchen ins Haus!

 

Kontakt & Info:
Silke Kuttner
0176 / 22821014
silke.kuttner@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Lilly ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Lilly verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Lilly mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!