VERMITTELT

Lino

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Januar 2020
  • sucht ein Zuhause seit: Dezember 2021
  • Größe / Gewicht: 69 cm / 27 kg
  • Standort: Pflege 63538 Großkrotzenburg
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • gerne als Zweithund

Vermittlung:

Rauhhaargalgo Lino wurde am 15. Dezember 2021 zusammen mit weiteren Galgos aus der städtischen Perrera von Córdoba gerettet und lebt seit 12.März bei seiner Pflegefamilie in Hessen.

Der hübsche Fussel ist ein sehr edler, anhänglicher Rüde, der sich schnell sehr eng an seine Bezugsperson bindet. Anfangs war Lino in der neuen, ungewohnten Umgebung noch ein wenig schüchtern, unsicher und schreckhaft, doch das legte sich recht schnell.

Er orientiert sich sehr gut an der Galga der Pflegefamilie und liebt das gemeinsame Schnüffeln. Lino und seine neue langnasige Freundin futtern nur wenige Meter von einander entfernt, auch das klappt perfekt. Lino wartet geduldig bis die Dame des Hauses fertig gespeist hat, um dann den Napf von den letzten Krümelchen zu befreien. Beim Verteilen der Leckerlies ist er ebenfalls ein echter Gentleman.

Im gesicherten Freilauf fühlt sich Lino unter seinesgleichen sehr wohl, er integriert sich schnell in vorhandene Gruppenkonstellationen und ist ein gern gesehener Kumpel. Trotzdem hat er seinen Menschen immer im Blick und ist gut abrufbar. Er stürzt sich nicht mitten ins Getümmel, sondern beobachtet die Situation lieber aus sicherer Entfernung. Windhunde sind sehr gerne in Gesellschaft von Artgenossen und auch Lino ist hier keine Ausnahme, daher wäre ein Fellfreund im neuen Zuhause wirklich schön.

Lino ist ein sehr guter, feiner und zärtlicher Bub, der alles richtig machen will und auch macht. Er hat sofort verstanden dass das Katzenfutter nicht für ihn bestimmt ist und wartet ganz ruhig bis der Kater seine Mahlzeit eingenommen hat.

Lino ist der sprichwörtliche Sechser im Lotto, der seine Menschen sehr glücklich machen wird. Dieser außergewöhnliche Fusselgalgo kann gerne auf seiner Pflegestelle kennengelernt werden!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Lino ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Lino verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Lino mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!