VERMITTELT

Liv-Loreta

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2021
  • Größe / Gewicht: 64 cm
  • Standort: Córdoba
  • MMK: Leishmaniose positiv
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • menschbezogen
  • unkompliziert
  • anhänglich
  • für Windhundeinsteiger
  • fröhlich
  • ausgeglichen

Vermittlung:

Liv-Loreta wurde uns zusammen mit einer weiteren Galga (vermutlich ihre Schwester) vom Galguero übergeben.

Im Refugio hat sich Liv gleich super wohl gefühlt. Regelmäßige Mahlzeiten und ein weiches Körbchen: Das ist schon mal eine große Verbesserung im Vergleich zum harten Leben beim Galguero! Liv ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene Galga, die neugierig den Alltag im Tierheim beobachtet und den Pflegern bereitwillig folgt. Kuscheln und Schmusen findet sie ganz toll, da kann sie nie genug bekommen! Sie verrichtet ihre Geschäfte im Freilauf und genießt die Sonnenstunden draußen.

Momentan lebt Liv mit drei weiteren Galgos zusammen und ist definitiv der Sonnenschein der Gruppe. Ständig wedelt ihr Schwänzlein, sie ist immer gut gelaunt und fröhlich. Wir sehen Liv sowohl bei netten Fellfreunden (auch gerne bei Katzen!) oder auch als Einzelhündin mit viel Nähe zu ihren Menschen. Mit ihrer unkomplizierten Art kann sie wunderbar zu Windhund-Neulingen vermittelt werden.

Der Bluttest zeigte einen Titer bei Leishmaniose. Liv kam mit dem Erreger in Kontakt, zeigt jedoch keinerlei Symptome. Vorsorglich wird sie derzeit auf Leishmaniose behandelt, in einem gesunden Umfeld kann die Maus ein ganz normales Leben führen. Wir stehen mit Rat und Tag zur Seite was die Leishmaniose betrifft, bitte fragen Sie uns gerne.

Für Livs Vermittlung wird der positive Befund hoffentlich kein Hindernis sein, denn sie ist einfach nur entzückend und wird ihre neue Familie sehr glücklich machen!

Herzlichen Dank auch an Birgit Frank-Jablonski, die eine Patenschaft für Liv übernommen hat!

 

 

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Liv-Loreta ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Liv-Loreta verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Liv-Loreta mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!