Lola

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: September 2016
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2021
  • Größe / Gewicht: 63 cm
  • Standort: Pflegestelle 73312 Geislingen
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: ja

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • unsicher
  • zurückhaltend
  • nur zu anderen Windhunden

Vermittlung:

Lola wurde zusammen mit weiteren Galgos aus der städtischen Perrera gerettet. Im Refugio erlebten wir sie sehr ängstlich und sie hatte in ihrer Furcht auch schon geschnappt. Eine direkte Vermittlung war unmöglich, daher kam Lola zunächst auf Pflege.

Die neue, ruhige Umgebung hat Lola unglaublich gut getan. Sie ist kein ausgesprochen ängstlicher Hund, doch sie hat nichts kennengelernt in ihrem früheren Leben und ist schnell überfordert. In der Unsicherheit und verstärkt durch den Stress im Tierheim hatte sie sich Verhaltensmuster angeeignet, die sie nun nach und nach wieder ablegt. Sie braucht hier von den Menschen Unterstützung und Alternativen.

Was besonders auffällig ist: Lola sucht sich sehr genau aus, zu welchen Zweibeinern sie Kontakt haben will. Sie ist sehr sensibel, meidet manche Menschen, während sie mit anderen ok ist. Für ihre neue Familie ist es daher wichtig, Lola vor der Adoption mehrmals auf der Pflegestelle zu besuchen, damit sich Hund & Mensch gründlich beschnuppern können.

Ihre Menschen müssen Windhunderfahrung und Einfühlungsvermögen haben, sie sollten Lola zu nichts drängen und nichts von ihr erwarten. In einer ruhigen Umgebung, mit geregelten Abläufen und liebevoller Führung wird sich Lola öffnen, doch sie benötigt Zeit und Verständnis. Ein Garten ist nicht zwingend erforderlich, denn Lola geht gut an der Leine und löst sich bei den Spaziergängen. Allerdings dreht sie mit ihren Freunden auch gerne mal die eine oder andere Flitzerunde, daher würde sie sich über diese Möglichkeit natürlich freuen. Sollte das neue Zuhause einen Garten haben, dann muss dieser wirklich gut gesichert sein, denn Lola würde die Möglichkeit zum „Ausbruch“ nutzen.

Auf der Pflegestelle versteht sich Lola mit den anderen Hunden gut, sie braucht die Fellfreunde an ihrer Seite als Stütze und Orientierung. Wir möchten Lola am liebsten zu einer wirklich souveränen und entspannten Langnase vermitteln, die sich von ihr nicht beeindrucken lässt und ihr Ruhe und Sicherheit vermittelt.

Lola hat noch eine Strecke zu gehen, bis sie die fröhliche Langnase sein kann, die sie bisher vor uns versteckt hält. Wer gibt dieser außergewöhnlich hübschen Galga diese Chance…?

Sabine Heck & Freunde haben für Lolas Rettung auf facebook gesammelt – herzlichen Dank an Alle für die Spenden! Außerdem unterstützen Simone Witschorek und Anna-Lena Dreßen die zarte Lola mit monatlichen Patenschaften, auch dafür ein dickes Dankeschön! Katja & Andreas Moldenhauer haben Lola ein „Halsband in´s Glück“ spendiert – ganz lieben Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Lola ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Lola verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Lola mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!