Lucy

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Mischling
  • geboren: Februar 2013
  • sucht ein Zuhause seit: Januar 2023
  • Größe / Gewicht: 53 cm / 20 kg
  • Standort: Córdoba
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet

Charakter & Eigenschaften:

  • verschmust
  • anhänglich
  • ruhig
  • liebevoll
  • ausgeglichen
  • blind

Vermittlung:

Lucy wurde zusammen mit ihrer Schwester Lana in der Tötungsstation abgegeben. Die Vorbesitzer zogen um und konnten die Hündinnen nicht mitnehmen, also landeten sie in der Perrera. In Spanien hätten die beiden keine Chance gehabt, nicht in dem Alter und erst recht nicht mit Handicap. Wir mussten die Mädels daher unbedingt aus der Tötung holen, denn auch die Liebe, die sie füreinander haben berührt uns zutiefst.

Katharina Goldschmidt hat die Rettung mit einer Spende unterstützt und ist ihre Namenspatin. Lucy bedeutet „die Strahlende“ und Lana „die Lichtbringende“. Die Namen passen ganz wundervoll zu den beiden süßen Schwestern, denn die blinde Lucy hat ein inneres Strahlen, das niemanden unberührt lässt. Lana führt ihre blinde Schwester überall hin, sie ist ihr Auge & Licht. Die Bindung der beiden Hündinnen ist so tief, dass sie nur gemeinsam vermittelt werden können. Lucy vertraut Lana „blind“, die beiden sind immer zusammen.

Es macht uns überglücklich, Lucy im Refugio zu beobachten. Sie hat so viel Freude am Leben und ist eine fröhliche Hündin. Lucy hat gelernt, sich über ihr Gehör und ihre Nase zu orientieren, den Rest erledigt Lana für ihre Schwester. Wenn wir den Zwinger oder Freilauf betreten, kommt Lucy vorsichtig angelaufen und schmiegt sich an uns. Sie ist einfach entzückend, sehr brav, ruhig und anhänglich.

Beide Hunde sind so dankbar, sie machen wirklich keinen Ärger und sind wie EIN Hund zu halten. Auf den Spaziergängen laufen sie stets nebeneinander und ganz prima an der lockeren Leine. Das neue Zuhause sollte keine Treppen haben, ein kleiner Garten wäre schön. Da können die beiden Seniorinnen einen wundervollen Lebensabend verbringen, an der Seite liebevoller Menschen die sie nie mehr verlassen!

Lucy hat eine Geschwulst in der linken Milchleiste, die wir mit der Kastration entfernen werden. Das Ergebnis stellen wir nach der Analyse ein.

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Lucy ein neues Zuhause geben? Wunderbar!
Wir benötigen bitte per Mail die von Ihnen ausgefüllte Selbstauskunft, denn nur damit können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 450,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,- € geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 185,- € entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Lucy verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Lucy mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!