VERMITTELT

Magneto

  • Geschlecht: Rüde
  • Rasse: Galgo
  • geboren: Februar 2017
  • sucht ein Zuhause seit: Oktober 2020
  • Größe / Gewicht: 70 cm
  • Standort: Pflegestelle Cham
  • MMK: negativ
  • Katzenverträglich: Test auf Wunsch

Charakter & Eigenschaften:

  • nur zu windhunderfahrenen Menschen
  • sanft
  • auch als Einzelhund glücklich
  • anfangs schüchtern
  • noch etwas unsicher

Vermittlung:

Magneto wurde uns direkt vom Galguero übergeben. Wir wissen, wie mies dieser Jäger seine Hunde hält: Verschläge mit wenig Tageslicht, kaum Futter, keinerlei Außenreize. Er kam völlig abgemagert zu uns. Seine Pfoten sind durchgelaufen, was auf ein hartes Training in jungen Lebensmonaten hinweist.

Diesen Haltungsbedingungen entsprechend war Magneto ein unsicherer und schreckhafter Hund, doch glücklicherweise konnte er am 21.November bei einer tollen Pflegefamilie in Bayern einziehen. Dort hat er sich recht schnell eingelebt und toll entwickelt!

Magneto sucht den engen Kontakt zu seinen Menschen und entpuppt sich als großer Schmusebär. Gegenüber Fremden ist er zurückhaltend und beobachtet auf Abstand. An die Abläufe im Haus hat sich Magneto gewöhnt und bleibt mittlerweile gelassen. In unbekannten Situationen ist er zunächst noch etwas unsicher, doch er lässt sich gut führen und anleiten. An der Leine läuft er schon sehr gut und lernt jeden Tag dazu

Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle hat er keine Probleme, ist freundlich im Umgang und sozial. Wir könnten uns Magneto aber auch als Einzelhund vorstellen.

In diesem bildschöne Langnasenmann steckt eine sanfte Seele – wo findet er sein Für-Immer-Zuhause…?

Sabine Wohlers unterstützt Magneto mit einer Patenschaft – herzlichen Dank dafür!

 

Kontakt & Info:
Gudrun Sauter
0173 / 688 3021 (nur Mo – Fr, 15 – 18 Uhr)
gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

 

Sonstiges:

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 420,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 265,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 155,-€ entfallen auf den Transport.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Magneto ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Magneto verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Magneto mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!