VERMITTELT

Marfil

  • Geschlecht: Hündin
  • Rasse: Galgo
  • geboren: 2014
  • sucht ein Zuhause seit: Februar 2017
  • Größe / Gewicht: 61 cm / 20 kg
  • Standort: Cordoba
  • MMK: siehe Text
  • Katzenverträglich: keine Angaben

Charakter & Eigenschaften:

  • freundlich
  • anhänglich
  • ruhig
  • nur als Zweithund
  • sanft
  • erfahrene Hundehalter
  • unsicher

Vermittlung:

Für Marfil suchen wir sehr dringend ein Zuhause, da ihr der Lärm und der Stress im Refugio sehr zu schaffen macht, sie zieht sich immer mehr zurück.

Bisher hatte die sanfte Langnase kein schönes Leben, sie wurde wie etliche andere Galgos nach der letzten Jagdsaison in der Tötungsstation abgegeben. Die sensible Maus
wünscht sich sehnsüchtig eine eigene Familie. Sie ist eine ganz liebenswerte Galga, sehr sanft und zurückhaltend. Mit anderen Hunden versteht sie sich, aber sie meidet größere Hundegruppen. Wenn sie mit anderen Galgos in unserem Refugio im Freilauf ist, steht sie nur am Zaun, sie kann sich einfach nicht entspannen.

Marfil wurde negativ getestet in Ehrlichiose, Babesiose, Anaplasmose und Filarien. Es wurde ein geringer Titer Leishmaniose mit 1:320 festgestellt, sie ist jedoch symptomefrei und ihre Blutwerte sind normal. Wir informieren Sie gerne zu Leishmaniose, sollten Sie dazu fragen haben.

Marfil braucht ein beständiges Zuhause, kann nur zu einem souveränen Ersthund und einer hundeerfahrenen Familie gegeben werden. Hektik und eine lautstarke Umgebung verunsichern sie. Wir sehen ihr Zuhause eher ländlich mit eingezäuntem Garten. Der Garten ist deshalb so wichtig, weil Marfil in einem Freilauf unter Windhundefreunden nicht laufen würde.

Wenn Sie also einen „Fels in der Brandung“ bei sich Zuhause haben, der auch noch Führungsqualitäten besitzt, Sie sich aber für sich ein zartes Mäuslein wünschen und ihr Zeit geben können, dann freuen wir uns sehr über Ihre Anfrage.

 

Kontakt & Infos:

Gudrun Sauter
Tel: 0173 – 6883021
Mail:gudrun.sauter@tierschutz-spanien.de

Schutzgebühr

Wir erheben für jeden unserer Hunde eine Schutzgebühr von 390,- €.
Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis, sie wird vollumfänglich für die Tierschutzarbeit verwendet. 270,-€ geben wir für jeden vermittelten Hund direkt nach Spanien, 110,-€ entfallen auf den Transport und 10,-€ werden für unterschiedliche Zwecke zurückgestellt, beispielsweise für OP-Kosten von verletzten Hunden oder Ähnliches.

Gesundheit & Ausreise:

Alle unsere ausgewachsenen Hunde werden vor Ausreise kastriert, sie sind geimpft und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt, über die Testergebnisse informieren wir auf der Webseite bzw. durch unserer Vermittler. Alle Hunde sind gechipt und bei TASSO e.V. registriert.

Adoptionsanfragen:

Möchten Sie Marfil ein neues Zuhause geben? Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und mailen Sie sie an uns zurück. So können wir Ihre Anfrage schneller und besser bearbeiten. Vielen Dank!
- Selbstauskunft Online ausfüllen (hier klicken und öffnen)
- Selbstauskunft ausdrucken und handschriftlich ausfüllen (hier klicken und downloaden)

Patenschaft:

Sie haben Ihr Herz an Marfil verloren, können aber nicht adoptieren? Dann werden Sie Pate und unterstützen Sie Marfil mit einer einmaligen oder monatlichen Spende! Das Patenschaftsformular finden Sie hier.

Jetzt aktiv den Tierschutz
unterstützen!
Ihre Spende rettet Leben.
Ja, ich will helfen!